ServusTV überträgt Gottesdienst aus Unterbergern bei Mautern

Kirche in Unterbergern © ServusTV

St. Pölten, 28.5.2021 (dsp/mb) Die Reihe der Fernsehübertragungen von Gottesdiensten setzt ServusTV auch nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen fort. Am kommenden Sonntag - Dreifaltigkeitssontag 30. Mai - kommt die Übertragung aus Unterbergern. Die Messe wird von Abt Columban Luser geleitet und beginnt um 9 Uhr.

Die Dörfer Unterbergern und Oberbergern waren bis 1784 in die Großpfarre Mautern eingegliedert. Nach längerem Tauziehen, wo die beiden Ortschaften pfarrlich dazukommen sollten, erhielten sie durch die Josephinische Pfarrregulierung durch Kaiser Josef II. ihre Selbständigkeit als Pfarre Unterbergern, blieben aber dem Benediktinerstift Göttweig inkorporiert.

Die Pfarre zählt derzeit rund 650 Katholiken und wird sehr entscheidend durch das Engagement der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen getragen, sowohl in der Sakramentenvorbereitung als auch in musikalischem, caritativem und gesellschaftlichem Bereich.