Lebensnahe Seelsorge: Sendungsfeier im Dom

© Kirche Bunt

Neue Jugendleiter, Krankenseelsorger und Pastoralassistenten in der Diözese St. Pölten

St. Pölten, 20.10.2021 (dsp/mb) Weihbischof Anton Leichtfried konnte am vergangenen Sonntag im Rahmen eines Gottesdienstes neun Kolleginnen und Kollegen nach ihren abgeschlossenen Ausbildungen in den pastoralen Dienst entsenden.

Das von den Gesendeten gewählte Motto der Sendungsfeier lautete „mit ganzem Herzen und ganzer Seele“ (Mt 22,37), entnommen aus dem Evangelium der Sendungsfeier. Auf dieses Motto ging Weihbischof Anton in seiner Predigt ein und betonte, dass es sich dabei um ein sehr forderndes Motto handle. Kann man sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele der pastoralen Aufgabe widmen? Ist das nicht ein Anspruch der sowohl das Umfeld, die Familie und auch die eigene Person überfordert? Wichtig sei es, sich die gesamte Bibelstelle anzuschauen - Jesus spricht von diesem dreifachen Gebot der Liebe: zu Gott, zum Nächsten und zu sich selbst. Wer in die Liebe Gottes eintaucht, der taucht beim Nächsten und auch bei sich selbst auf. Der Weg zu Gott ist daher immer auch ein Weg mit anderen und zu sich selbst. Ein sehr schönes Bild für die Pastoral, das Weihbischof Anton Leichtfried in seiner Predigt zeichnete.

Bei der Sendungsfeier ebenfalls dabei war der Geistliche Assistent der Berufsgemeinschaft der Pastoralassistenten Thomas Pichler.

Generalvikar Christoph Weiss überreichte mit seinen Glückwünschen auch eine süße Aufmerksamkeit an die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pastoralen Dienst.

Die Gesandten:

Veronika RERYCH als Jugendleiterin in der Region Erlauftal

Paul GRÜNEIS als Jugendleiter in der Region St. Pölten

Mag. Oliver FONTANARI  als PAss in Zwettl-Stadt, Großglobnitz und Friedersbach

Mag. Stephanie DORNER als PAss in das PBZ Haus an der Traisen

Mag. Christoph PUTSCHÖGL als PAss in St. Martin und Neumarkt

Sigrid STEINMANN als PAss im UK und PBZ Tulln sowie im PV Böheimkirchen

Andrea STUPHANN als PAss in die Pfarrengemeinschaft „Zur göttlichen Barmherzigkeit“ Pielachtal

Elvira KÖCKEIS als PAss in den PV Sieghartskirchen

HR Mag. Josef KIRCHNER als PAss im LK Zwettl und LK Gmünd