Wort-Gottes-Feier-Ausbildung abgeschlossen

Die motivierten Wort-Gottes-Feier-Leiter mit Generalvikar Eduard Gruber

Eggenburg, St. Pölten, 29.9.2020 (dsp/mb) Das letzte Modul der diözesanen Ausbildung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern konnte in Eggenburg abgehalten werden. Johannes Leitner, langjähriger und erfahrener Pastoralassistent, vermittelte den 20 motivierten Frauen und Männern die liturgischen Inhalte und die praktische Umsetzung.

Mag.a Karin Hintersteiner von der Fachstelle Bibelpastoral der Pastoralen Dienste erläuterte die biblischen Grundlagen und den Stellenwert der Schrift in der Liturgie. In einer Übungsphase, in der mindestens eine Wort-Gottes-Feier zu leiten war, konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Gelernte anwenden.

Bei der abschließenden Wort-Gottes-Feier in überreichte Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber die Bischöflichen Beauftragungen zu diesem Leitungsdienst an die Absolventinnen und Absolventen.