Priesterweihe 2020 mit Coronakonzept und Livestreaming

St. Pölten, 7.10.2020 (dsp/kb) Am 10. Oktober 2020 wird um 9 Uhr im Dom zu St. Pölten der Priesterweihekandidat Simon Eiginger von Diözesanbischof Alois Schwarz zum Priester geweiht. Nachdem die Weihe für den 29. Juni geplant war und abgesagt werden musste, findet sie nun mit 100 Personen im Dom St. Pölten unter sämtlichen geltenden Vorgaben sowie unter Anwendung eines Präventionskonzeptes statt. Die Liturgie wird zudem erstmals auf dem YOUTUBE Kanal der Diözese St. Pölten sowie auf Facebook live übertragen; das Feierheft steht ebenfalls als Download zur Verfügung. Das Bischöfliche Ordinariat hat im Vorfeld alle Pfarren der Diözese St. Pölten dazu aufgerufen, für den Kandidaten zu beten und die Übertragung der Feier in den Pfarren nach Gegebenheit zu ermöglichen, um so ein Netz des Mitfeierns und Mitbetens über die ganze Diözese zu legen. Folgende Regelungen wurden eingerichtet, um die Priesterweihe im Dom gemeinsam zu feiern: Für die Teilnahme wurden nach persönlicher Anmeldung Einlasskarten vergeben. Nur gegen Vorlage ist ein Einlass möglich. Wir verweisen auf die Homepage dsp.at für alle Informationen und kurzfristig mögliche Änderungen. 

  • Wer sich krank fühlt, möge bitte zuhause bleiben.
  • Entsprechend der Vorgaben stehen Desinfektionsmittelspender an den Eingängen bereit.
  • Bitte halten Sie mindestens 1m zu allen Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben.
  • Während des gesamten Gottesdienstes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Leider ist es für mitfeiernde Priester nicht möglich, zu konzelebrieren.

Zum WeihekandidatenGeboren wurde Diakon Simon Eiginger am 30. Dezember 1993 in Amstetten. Eintritt und Aufnahme in das Bischöfliche Priesterseminar Sankt Pölten und Entsendung in das Interdiözesane Priesterseminar Leopoldinum in Heiligenkreuz im Oktober 2014, Feier der Admissio am 19. Mai 2018 in Sankt Pölten durch Diözesanbischof Klaus Küng, Abschluss des Theologiestudiums im Juli 2018 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz. Am 28. April 2019 Weihe zum Diakon durch Diözesanbischof Alois Schwarz im Dom St. Pölten. Als Diakon Einsatz in den Pfarren Nöchling und Dorfstetten. Eiginger ist ehrenamtlich Sanitäter des Österreichischen Roten Kreuzes. Sein Primizspruch lautet „Herr, Du weißt alles. Du weißt, dass ich dich liebe" (Joh 21,17).