Neues Kulturvermittlungsprogramm für Kinder im Stift Herzogenburg

Kindersamstag im Stift Herzogenburg @weinfranz

Staunen.Spielen.Entdecken am Kindersamstag

St. Pölten, 15.9.2020 (dsp/mb) Das Stift Herzogenburg hat ein neues Kulturvermittlungsprogramm entwickelt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinder. Das Stift Herzogenburg, das vielen Großen und Kleinen von den NÖ Kindersommerspielen bekannt ist, öffnet seine Türen für einen Erlebnistag für KinderZu jedem Termin ein neues, spannendes Thema! Mit allen Sinnen entdecken wir mit einem Augustiner-Chorherrn Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Leben inner- und außerhalb des Klosters und sind gemeinsam kreativ.

Wusstest du, dass Augustiner-Chorherren auch Theater spielen? Wolltest du immer schon wissen, was der größte Schatz des Stiftes ist und ob es auch Krimis in der Bibliothek gibt

Die nächsten Termine jeweils von 10 bis 15 Uhr sind:

3. Oktober 2020 – „Auch Chorherren spielen Theater. Sei dabei!“ und 7. November 2020 – „Gibt es Krimis in der Stiftsbibliothek?“. Ab April 2021 an jedem 1. Samstag im Monat

Preis inklusive Mittagsjause: € 25,- pro Kind bzw. € 15,- pro Erwachsenen

Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahlen, bitten wir um Anmeldung bis 1 Woche vor dem jeweiligen Workshoptermin mit Altersangabe der Kinder bei Elisabeth Glatzenberger  elisabeth.glatzenberger@stift-herzogenburg.at .

Weitere Information zum genauen Ablauf sowie Onlinebuchungsmöglichkeit unter www.stift-herzogenburg.at/kindersamstag