Die Bibel – ein schöpferisches Buch

Ein Bild vom Tanzworkshop 2019

Liturgiestudientag 2020

St. Pölten, 16.9.2020 (dsp/mb) Zu einem Tag der Weiterbildung für alle, die in der Pastoral mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, wird am 7. November ins HipHaus nach St. Pölten eingeladen.

Im Hauptvortrag entfaltet Elisabeth Birnbaum, Direktorin des Österreichischen Katholischen Bibelwerkes, was Schöpfung bedeutet und wie man schöpferisch-kreativ mit der Bibel umgehen kann. Der Nachmittag bietet ein großes Workshop-Angebot. Im praktischen Erleben, im gemeinsamen Erproben, im Weiterspinnen von Ideen kann die eigene pastorale Arbeit bereichert werden. Die Themen reichen von Bibliolog über Erlebnispädagogik bis hin zur Musik in der Arbeit mit jungen Menschen und Familien.

Zum Folder

Information bei Monika Endl unter 02742/324-3345  

Anmeldung ist bis 2. November erbeten unter anmeldung.dsp.at oder 02742/324-3345