Ausbildungslehrgang Skillset gestartet

Skillset-TeilnehmerInnen

St. Pölten, 2.3.2020 (dsp/mb) Wer sich für eine zeitgemäße Kinder- und Jugendpastoral in den Pfarren einsetzen will, braucht dafür das richtige „Handwerkszeug“ und Knowhow. Die Katholische Jugend und Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten haben deshalb gemeinsam Skillset – einen neuen modular aufgebauten Ausbildungslehrgang – für ehrenamtliche Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen in der Kinder- und Jugendpastoral konzipiert.

18 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben kürzlich mit dem ersten Basismodulwochenende des Lehrgangs im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten gestartet. Die vielfältigen Themen – Einführung in die Kinder- und Jugendpastoral, Spiritualität, Entwicklungspsychologie und rechtliche Grundlagen – wurden gemeinsam erarbeitet und in verschiedenen Kleingruppen diskutiert. Das Einbringen eigener Gedanken stand ebenso im Vordergrund wie der gemeinsame Austausch. Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen untereinander vernetzen.

Von den Eindrücken motiviert freuen sich alle bereits auf das zweite Basismodulwochenende von
25. bis 26. April im Jugendhaus K-Haus in Eggenburg. Dann wird es um die Themen Leiten von Gruppen, Sexualpädagogik und Gewaltprävention gehen. Im Anschluss können sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Rahmen des gewählten Aufbaumoduls – Jungschar, Jugend oder Orientierungstage – für ihre Zielgruppe weiter spezialisieren.

Alle Infos zum Ausbildungslehrgang unter www.skillset.at