Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
 
 

Neues Buch über die Feier des Fronleichnamsfestes

Sankt Pölten, 17.06.2019 (dsp/jh) Das Österreichische Liturgische Institut hat in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Liturgischen Kommission und den diözesanen Liturgiereferaten das bisherige Rituale „Die Feier des Fronleichnamsfestes“ (approbiert 1979), grundlegend überarbeitet und auf die aktuellen pastoralen Gegebenheiten abgestimmt.

Auf der vergangenen Herbstvollversammlung hat die Österreichische Bischofskonferenz das Rituale „Die Feier des Fronleichnamsfestes, Feier – und Werkbuch“ approbiert. Die Bischöfe bestimmten dieses Rituale als Grundlage für die Feier von Fronleichnam in der Römisch-Katholischen Kirche in Österreich.

Was ist neu im neuen Rituale?

  • Theologische Hinführung zum Fronleichnamsfest
  • (Neue) Pastorale Hinführung mit ausführlichen Hinweisen zu unterschiedlichen Feierformen
  • Schrifttexte in der revidierten Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift
  • Hinweise für ausgewählte Gesänge aus dem Gotteslob für Österreich und Süd-Tirol (2013)
  • Abstimmung der Lieder und Gesänge auf Bläsersätze zum Gotteslob, Ausgabe für Österreich und Süd-Tirol (Diözese Bozen-Brixen)
  • Drei Reihen von ausgearbeiteten Feiervorlagen für die Feier von Fronleichnam (mit vier Stationen).
  • Reihe A: Gegenwart Christi in der Welt (traditionelle Reihe)
  • Reihe B: Selbstzeugnis Jesu Christi
  • Reihe C: Zeugnis Jesu Christi von seiner Sendung
  • Aufbau jeder Station: Gesang; Impuls zum Evangelium; Ruf vor dem Evangelium und Evangelium; Lobpreis/Anbetung; Fürbitten; Eucharistischer Segen/ Segensgebet
  • Feiermodelle und Anregungen für Gemeinden, in denen am Festtag selbst nicht die Eucharistie gefeiert werden kann (Wort-Gottes-Feier, Tagzeitenliturgie, Eucharistische Andacht).
  • Feier zu Herz-Jesu mit oder ohne Prozession am Herz-Jesu-Sonntag
  • Anhang I: Texte zur Auswahl: Evangelium und Gebete für den Segen mit dem Allerheiligsten
  • Anhang II: Verzeichnis der Lieder und Gesänge im Bläserbuch zum Gotteslob, Ausgabe für Österreich und Bozen-Brixen
  • Anhang III: Kantillationstöne für die Verkündigung des Evangeliums,
  • Anhang IV: Vorsängermodelle zum Fürbittruf, zum Ruf vor dem Evangelium und zum Lobpreis/Anbetung

Bibliografische Angaben:
ISBN: 9783900173784
© 2019 by Verlag St. Peter, Salzburg
Satz: SatzWeise, Bad Wünnenberg
Herstellung: A. WEGER Druck, Brixen
Format (Heftkern): A4, 120 Seiten
Harte Buchdeckel Fadenbindung, rotes Kunstleder, 2 Einlegebänder

Das Rituale wird im Verlag Sankt Peter verlegt. Das Buch ist über den Behelfsdienst der Diözese Sankt Pölten erhältlich und kostet EUR 28,80.
E-Mail-Adresse zur Bestellung: pd.behelfsdienst@kirche.at