„Mach´s wie Gott – werde Mensch“

Festgäste mit Wunschstern

St. Pölten, 18.11.2019 (dsp/mb) Alle Gäste des Adventempfangs der „Kultur.Region.Niederösterreich“ waren eingeladen, ihren Weihnachtswunsch auf einen hölzernen Stern zu schreiben und damit den Christbaum zu schmücken.

Mit einem „Wunschstern“ schmückte auch Bischof Alois Schwarz den Baum: „Ganz unterschiedlich sind die Zugänge zum Glauben und zum Christentum. Aber in der Vorweihnachtszeit darf man sich herantasten mit Liedern, Texten und mit der Art des Umgangs in jeder Form der gegenseitigen Wertschätzung und Menschlichkeit. Es ist ein Ausdruck dafür, dass wir viel begriffen haben vom Gott der Christen, der Mensch geworden ist. Und das schreibe ich hier auf diesen Stern. Mensch, mach´s wie Gott. Werde Mensch und bleibe Mensch.“