Nikolaus
 
 

Lehrgänge für Erwachsenenbildung

Lehrgang Erwachsenenbildung

St. Pölten, 6.9.2019 (dsp/mb) Menschen in pädagogischen Berufen wurden gut für die Arbeit mit Kindern ausgebildet, aber wie man Elterngespräche führt und Elternabende leitet, war meist nicht Thema. Dieses Wissen zu ergänzen und gleichzeitig ReferentIn für Bildungsveranstaltungen zu werden, ermöglicht der Lehrgang Elternbildung.

<--break->Die Erfahrung zeigt, dass Eltern in einer zunehmend komplexer werdenden Gesellschaft vermehrt Unterstützung und Begleitung suchen. Viele Menschen besuchen deswegen auch Elternbildungsveranstaltungen. Diese stärken die Kompetenz der Eltern in Erziehungsfragen, regen zum Reflektieren über Erziehung an und fördern den Erfahrungsaustausch.

Wer möchte nicht gekonnt und sicher öffentlich vortragen, neue Methoden statt der ewigen PowerPoint Präsentation verwenden, Teamsitzungen kompetent leiten und Konflikte konstruktiv lösen? Sie sind fachlich kompetent und hätten aber gerne ein wertschätzendes Feedback von Gleichgesinnten? Sie wollen Ihr Wissen zu Gender und Diversity erweitern und von den Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Lehrgangsgruppe profitieren und ein Netzwerk aufbauen? Der Lehrgang TrainerInnenkompetenz bietet in einem Basisjahr Module zu diesen Themen an, im zweiten und dritten Jahr besteht die Möglichkeit mit Wahlmodulen ein staatliches Zertifikat und Diplom als ErwachsenenbildnerIn zu erlangen.

  • Berufsbegleitend mit 14 (Elternbildung) bzw. 7 (TrainerIn) Modulen, dazu Sommerwoche oder Blocktage
  • Bildungshaus St. Hippolyt, St.Pölten
  • Abschluss: staatliches Diplom/Gütesiegel Elternbildung
  • Kosten € 480/Semester (Ermäßigung möglich)
  • Individualität, Austausch von Lernerfahrungen in einer konstanten Gruppe
  • Elternbildung: Inhalte: Entwicklungspsychologie, Lernsettings/Andragogie, Erziehungsstile, Familienformen, Biographiearbeit, interkulturelle Kompetenzen, die 7 Säulen der Erziehung, Gruppenprozesse, Kommunikation, Medien, Leitungsmodelle
  • TrainerIn: Kommunikation, Präsentation, Leitungsmodelle, Lernpsychologie, Konfliktlösung, Diversity und Gender, Lebensbalance/Resilienz

Anmeldung ist bis spätestens 7.9.2019 möglich unter: office@ausbildungsinstitut.at oder telefonisch: 02742 324 2356