Katholisches Bildungswerk präsentiert Bildungsangebot 2019

Bild v. l. n. r.: BWL Marianne Czamutian, Mag. Josef Hiebaum, Mag.a Angela Lahmer-Hackl, Mag. Benjamin Buhr, Mag.a Michaela Hofer, PAss. Christina Hinterleitner, Gerald Danner, Waltraud Köberl.

St. Pölten / Mautern 24.9.2019 (dsp/mb) Mautern und das neue Pfarr- und Kulturzentrum Severin-Stadl zeigtensich vergangenen Samstag von der sonnigen Seite und boten damit beste Rahmenbedingungen für den Präsentationstag 2019 des Katholischen Bildungswerkes der Diözese St. Pölten. <--break->

Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den pfarrlichen Bildungswerken waren vom Ambiente gleich wie von den hervorragenden Bildungsangeboten begeistert, die neue und bewährte Referentinnen und Referenten in Kurzform vorstellten:

Von der Krise zur Chance - Leben mit, durch und nach der persönlichen Krise
Referent: Mag. Josef Hiebaum

Handy, Tablet, Fernseher & Co - Fluch und Segen unserer Zeit (Hilfen zur Medienkompetenz für Eltern)
Referentin: Waltraud Köberl

Von einem, der aufsteht für das Leben - Jesus von Nazareth
Referentin: Mag.a Angela Lahmer-Hackl

Großeltern und ihre Enkelkinder - Chancen einer bereichernden Beziehung
Referentin: Mag.a Michaela Hofer

Christliche Abschiedsrituale - Totenandachten & Betstunden gestalten
Referentin: PAss. Christina Hinterleitner

Am Anfang war der Urknall - Ein Physiker liest die Schöpfungsgeschichte
Mag. Benjamin Buhr

Die Zuhörerinnen und Zuhörer hatten die Möglichkeit, mit einem Beurteilungsblatt die Bildungsangebote zu bewerten. Diese Beurteilungsblätter werden mit den Meinungen der Fachjury zur Vergabe eines Qualitätssiegels herangezogen.

Foto: Karl Lahmer