Bischof Alois Schwarz beauftragt neue Religionslehrer

Bischof Alois Schwarz mit den gesendeten Religionslehrern

St. Pölten, 17.10.2019 (dsp/mb) „Ich danke Ihnen, dass Sie diesen Dienst als Religionslehrerin und Religionslehrer übernehmen. Denn, dass der Religionsunterricht eine so hohe Akzeptanz in unserer Gesellschaft hat, das verdanken wir Ihnen“, sagte Bischof Alois Schwarz im Dom zu St. Pölten. Dort verlieh er 21 Frauen und Männern die „Missio Canonica“. Das ist die kirchliche Beauftragung zum Religionsunterricht.

In seiner Funktion als Direktor des Schulamtes der Diözese St. Pölten empfahl Prof. Mag. Josef Kirchner dem St. Pöltner Diözesanbischof Alois Schwarz die Religionspädagoginnen und Religionspädagogen beim festlichen Gottesdienst. 17 Kandidatinnen und Kandidaten stammen aus Pflichtschulen, die anderen 4 aus dem höheren Schulbereich.

Gleichzeitig überreichte Bischof Alois Schwarz in der Sendungsfeier Pater Pirmin Mayer, Pfarrer von Pyhra, das Ernennungsdekret zum Fachinspektor für landwirtschaftliche Fachschulen.

Die „Missio Canonica“ erhielten:

Kerstin Biber, ASO St. Valentin und VS Haidershofen

Barbara Dienstbier, VS St. Pölten Grillparzer

Susanne Haiderer, NMS Sieghartskirchen, NMS Zwentendorf

Sr. Maria Haim, VS Kilb

Martina Halbmayr, NMS Amstetten, NMS Seitenstetten, NMS Aschbach

Susanne Haselhofer, SPZ Haag

Florian Krenstetter, VS Innermanzing

Sabine Müller-Melchior, VS Maria Anzbach, VS Innermanzing

Titus Nwagu, NMS Horn

Katharina Pfeiffer, VS Fahrafeld, VS Michelbach, VS Stössing

Christina Pichlmayr, VS St. Veit/Gölsen

Georg Riedl, HTL Krems

Christine Sator-Leitner, VS Zeillern

Julia Scheichl, VS Altpölla

Gerhard Schnabl, NMS Ottenschlag

Sara Seiser, BG Tulln

Paul Sieberer, PTS St. Pölten, PTS Krems

Andreas Steinmetz, BG Lilienfeld

Nicole Strasser, VS Weißenkirchen/Wachau

Michaela Anna Tenora, VS Melk, VS Asperhofen

Christina Thür, VS Asperhofen