Diözesaner Studientag zu Trauerbegleitung

Foto: Stock

Herzogenburg, 02.03.2016 (dsp) Die Diözese St. Pölten bietet am Samstag, 16. April, von 9 bis 16 Uhr im Stift Herzogenburg einen Studientag für „Trauer in der Pfarre“. „Alle, die in unseren Pfarren Sterbenden, Verstorbenen und Trauernden nahe sein wollen, sie begleiten und ihren Abschied aktiv mitgestalten, sind zu diesem Tag herzlich eingeladen“, so Sepp Winklmayr, Direktor der Pastoralen Dienste. Ziel ist es also, Menschen in Trauer zu begleiten und Abschiedsfeier zu gestalten. Referentin ist die renommierte Regensburger Pastoraltheologin Dr. Sabine Holzschuh.

Begleitung, Rituale, Gebete und Feiern rund um den Tod von nahestehenden Menschen sind zutiefst christliche Aufgaben und ein Werk der Barmherzigkeit. Je bewusster und persönlicher eine Pfarrgemeinde ihre Toten verabschiedet und ihre Trauernden tröstet, umso überzeugender, tragender und bergender wirkt sie für Menschen in diesen Grenzstationen des Lebens.

Programm am 16. April:
9.00 Uhr: Ankommen und Kaffee im Augustinussaal
9.30 Uhr: Begrüßung, Impulsreferat Dr. Sabine Holzschuh
Pause
11.00 Uhr: Vertiefungsgruppen
12.00 Uhr: Plenum mit Vorstellung der Workshops
12.30 Uhr: Mittagessen im Stiftsmeierhof Heuriger Baumgartner
14.00-15.30 Uhr: Workshops in den Räumen des Stiftes
15.45 Uhr: Spiritueller Abschluss in der Osterkapelle
16.00 Uhr: Ende

Workshops zur Auswahl:
1. Totenwache in der Pfarre gestalten - Leiterin: PAss Gertraud Will
2. Gestaltung von Urnenbeisetzungen - Leiter: PAss Stefan Mayerhofer, Msc
3. Totenwache bei tragischen Situationen (plötzlicher Tod, Unfall, Suizid) - Leiterin: Anna Rosenberger
4. Trauer in und mit der Bibel - Leiterin: PAss Christa Herzberger
5. Trauerbegleitung nach dem Begräbnis in der Pfarre - Leiterin: DGKS Elisabeth Haas
6. Trauer um verstorbene Kinder - Leiterin: PAss Christine Winklmayr
7. Nähe in schwerer Krankheit und im Sterben - Leiterin: PAss Elfriede Haindl, Mag. Eva Wagensommerer
8. Neue Begräbniskultur (Beispiele aus der Diözese,...) - Leiterin: DI Helga Montecuccoli

Bei Anmeldung bitte 1. und 2. Wahl angeben!
Teilnehmer/innengebühr: € 25,-für Mittagessen, Unterlagen und Organisation
Behelfstisch von Franz Klammer: von 9-14 Uhr
Musikalische Begleitung: Mag. Lucia Deinhofer
Anmeldeschluss:31. März 2016: Tel.: 02742/324-3301, Mail: pd.leitung@kirche.at
Veranstalter: Pastorale Dienste mit Katholischer Frauenbewegung, Krankenhaus-Seelsorge, BildungsZentrum St. Benedikt, Pfarrcaritas, Mobiler Hospizdienst der Caritas

Flyer zum Studientag ...

Foto: Stock