Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

16.12.: NÖ Maturantenberatung im St. Pöltner Hippolyt-Haus

St. Pölten, 07.12.2016 (dsp) Wirtschaft, Theologie, Technik, Medizin, Sprachen, Fachhochschule, Pädagogische Hochschule oder doch lieber ein freiwilliges Soziales Jahr – vielleicht im Ausland? Am Freitag, 16. Dezember 2016 findet zwischen 11 und 17 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, in St. Pölten eine kostenlose Maturantenberatung statt. Organisiert wird es vom diözesanen H2-Jugendzentrum.

 
Echte „Insider“, nämlich zahlreiche Studierende diverser Richtungen, werden eigene Erfahrungen weitergeben, für Fragen zur Verfügung stehen, sowie kostenlose Broschüren anbieten. Informationen über Studiengebühren, Nebenjob, sowie Auslandsaufenthalte und Jugendseelsorger, die bei Unsicherheiten und Ängsten weiterhelfen, ergänzen die Beratung. Außerdem gibt es die Möglichkeit einer Berufsorientierung und eines Bewerbungstrainings.

Maturant/innenberatung
Wo: Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten
Datum: 16.12.2016 ab 11-17 Uhr
Kostenlos und ohne Anmeldung für BesucherInnen
Veranstalter: Diözesanes H2 JugendCenter unterstützt durch den Bereich Kinder und Jugend der Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten
Infos unter mail@h2jugendcenter.at oder unter 02742 / 357889

Foto: Das H2-SchülerInnenzentrum rund um Leiterin Jasmin Prammer und viele Berater/innen laden am 16. Dezember zur Maturantenberatung ins Hiphaus