Vollmondnacht am 31. Juli: "Lange Nacht der NÖ-Klostergärten"

Stift Seitenstetten

Altenburg-Seitenstetten-Zwettl, 30.07.2015 (KAP/dsp) Unsere Klöster und Stifte laden im Juli und August zu den "Langen Nächten der Klostergärten" ein. Insbesondere während den Vollmondnächten am 31. Juli und 29. August können Besucher die abendlichen Klostergärten im Mondschein erleben.

Sommerliche Gaumenfreuden und besinnliche Gartenerlebnisse werden im Stift Altenburg am 31. Juli geboten: Eine Kräuterführung durch den Apothekergarten und eine Führung durch den Garten der Religionen bringen die Inhalte der Stiftsgärten näher. Das Gartenmenü im Sitftsrestaurant und ein abschließender Spaziergang über die Altane zum mittelalterlichen Kreuzganggarten bilden den Abschluss einer sommerlichen Gartennacht. Altane, Schöpfungsgarten und Kreuzganggarten sind bis 22 Uhr geöffnet.

Die Klosternacht im Stift Seitenstetten steht am 31. Juli unter dem Motto "Carpe Noctem - Genieße die Nacht". Mit Saxophon und Streichensemble, mit Harfen- und Klarinettenmusik und weiteren Klangerlebnissen wird im Historischen Hofgarten des Stiftes der Vollmond begrüßt. Das Warten auf den Vollmond verkürzen Gastronomen bei Rosensekt und Picknick im nächtlichen Garten. Zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht wird der Garten mit Kerzen und Feuerschalen, Fackeln und Windlichtern stimmungsvoll beleuchtet sein. Im Stiftsmeierhof kann der Abend ab 18 Uhr bei einem romantischen Mondmenü begonnen werden.

Im Stift Zwettl beginnt die Lange Nacht am 31. Juli um 20 Uhr unter dem Motto "In Paradisum". Matthias Loibner und die Wiener Choralschola präsentieren Musik aus dem Mittelalter. Die Vollmondnacht am 29. August wird im Stift Geras zu einer besonderen Nacht. Dort wandelt Kräuterpfarrer Benedikt mit den Gästen durch den nächtlichen Kräutergarten und informiert über die einzelnen Kräuter. Abschließend folgt eine Agape im Kräutergarten. Treffpunkt ist beim Klosterladen des Stiftes um 20 Uhr. (Infos: www.kloesterreich.at, www.facebook.com/kloesterreich).

Foto (Stift Zwettl): Klostergarten im Stift Zwettl