Üppige Blütenpracht: Stift Seitenstetten läutete mit Gartentagen den Sommer ein

Gartentage im Stift Seitenstetten

Seitenstetten, 15.06.2015 (dsp) Über 90 Aussteller begeisterten die Besucher bei den Gartentagen von Freitag 12. bis Sonntag 14. Juni im Historischen Hofgarten des Stiftes Seitenstetten. Neben Blumen, Sträuchern und Kräutern waren Deko, Gartenmöbel und Gartengeräte vertreten.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Workshops, Info-Stände und ein kulinarisches Rahmen- Programm. Die Gartentage im Historischen Hofgarten zählen zu den renommiertesten Veranstaltungen ihrer Art und ziehen Besucher aus ganz Österreich und den umliegenden Staaten an.

Die Eröffnung der Gartentage am Freitag den 12. Juni stand im Zentrum der Gartenkompetenz des Stiftes Seitenstetten. „Das Stift Seitenstetten zählt zu den Vorreitern des derzeitigen Booms um den Garten. Der Hofgarten ist ein herausragendes  Beispiel für das Zusammenspiel von Natur und Gartenkunst,“ betonte 2. Landtagspräsident Johann Heuras in seiner Eröffnungsrede.

Die Gartentage sind auch Impulsgeber für die Orientierung zu mehr Naturnähe und spielen eine große Rolle als Informationsplattform für Garteninteressierte. Abt Petrus Pilsinger vom Stift Seitenstetten betont Auftrag und Botschaft, die hinter den Gartentagen stehen: „Diese wunderbare Veranstaltung bietet den Ausstellern die Möglichkeit neue Produkte zu zeigen und die Besucher zu informieren. Für uns  als Kloster sind Natur und Garten ein wunderbares Beispiel für die Vielfalt der Schöpfung. Neben der Liebe zur Natur ist es auch ein Aufruf zu einem respektvollen Umgang mit der Natur. Wir besitzen sie nicht, wir haben sie nur von den folgenden Generationen geliehen!“

Zufrieden zeigte sich auch Gartenleiter Stefan Kastenhofer, der mit der Gartenakademie Seitenstetten ein ganzjähriges Workshop- und Informationsprogramm entwickelt hat, das die Gartenkompetenz des Stiftes Seitenstetten noch mehr ins Zentrum rückt. Damit ist es möglich viele Menschen fachliches Wissen um Pflanzen und Gärten weiterzugeben.

Die Gartentage im Historischen Hofgarten Seitenstetten gelten für Pflanzenfans als der offizielle Start in den Sommer und waren auch in diesem Jahr eine gelungene Veranstaltung für Besucher und Aussteller.