Neue Veranstaltungsreihe: „Verwurzelt in der Re<li>gion“

Einladung Impulstag

Zwettl – Euratsfeld, 06.02.2015 (dsp) „Verwurzelt in der Re<li>gion“ ist eine neue Veranstaltungsreihe, die ihren Ursprung in den bisherigen Bauerntagen der Katholischen Männerbewegung (KMB) hat. „In bewährter Form sollen jene Themen angesprochen werden, die die Menschen in der Region bewegen“, erklärt KMB-Diözesansekretär Michael Scholz. „Dabei werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, sich einzubringen.

Bei den diesjährigen Tagen in Zwettl am 18. Februar und in Euratsfeld am 28 Februar wird das Thema „Grund und Boden“ beleuchtet. Mag. Hans Hauer vom Katholischen Bibelwerk Linz lädt jeweils am Vormittag des Impulstages dazu ein, „Gottes Sicht auf seine Schöpfung und unsere Verantwortung“ zu betrachten.
An den Nachmittagen schaff­t der Film „Körndlbauern & Zegerltrager“ einen Überblick über die Landwirtschaft von einst und heute. In diesem Film, der rund um Krems entstand, demonstrieren Männer, Frauen und Kinder die Arbeit der Bauern und Winzer – einst und heute. Anna Thaller, die die Idee und Organisation dieser Produktion übernahm, wird anschließend für Anfragen zur Verfügung stehen.
Ein Ausblick in die Landwirtschaft der Zukunft rundet den Tag ab. Schwerpunkt dabei wird sein, ob zukünftig noch genug Flächen zur Verfügung stehen, damit landwirtschaftliche Produktion überhaupt möglich ist. Als Experte zu diesem Thema wird Dr. Mario Winkler Gefahren und Perspektiven aufzeigen.


 

Termine und Tagungsorte

„Verwurzelt in der Re<li>gion“
Aschermittwoch, 18. Februar 2015
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Bildungshaus Stift Zwettl
3910 Zwettl

„Verwurzelt in der Re<li>gion“
Samstag, 28. Februar 2015
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Pfarrzentrum Euratsfeld
3324 Euratsfeld, Kirchenplatz 1

Kosten:
Kurskosten: € 10,--
(bei Ehepaaren nur 1 Kursbeitrag)
Mittagessen in Zwettl: € 5,--
Mittagessen in Euratsfeld: € 9,--

Veranstalter:
Kath. Männerbewegung
3100 St. Pölten, Klostergasse 15
02742/324-3376
kmb.stpoelten@kirche.at
www.dsp.kmb.at