200 Ministranten aus dem Bezirk Scheibbs bei bereits legendärem Völkerball-Turnier

Völkerballturnier in Purgstall

 Purgstall, 15.11.2015 (dsp) Das Völkerball-Turnier in Purgstall gilt bereits als legendär. Heuer, bei der 27. Auflage, nahmen knapp 200 Ministranten aus dem Dekanat Scheibbs teil und. Die Jugendpastoral Erlauftal und die Katholische Jungschar der Pfarre Purgstall zeigen damit eine junge, fröhliche, bunte und begeisterte Jugend.

Die Veranstalter wollten mit dem Turnier ein "Danke schön" an die jungen Messdiener sagen und freuen sich über den Gemeinschaftsaspekt. Organisator Thomas Heigl: "'Katholisch' bedeutet 'allumfassend'. Darum ist Völkerball für uns auch ein Zeichen für Weltoffenheit." Der Grestner Pfarrer Franz Sinhuber segnete die jungen Sportler/innen. Ein Höhepunkt war sicherlich das Vater Unser-Gebet der 200 Minis und der - wirklich - vielen Zuschauer.

Die Siegermannschaften der 3 Altersgruppen kommen aus Texing, Purgstall und Gresten.

Weitere Bilder ...