Pfingstnovene der Diözese St. Pölten: Gebet um das Kommen des Hl. Geistes

Pfingstnovene der Diözese St. Pölten: Gebet um das Kommen des Hl. Geistes

St. Pölten, 04.05.2015 (dsp) Die unmittelbare Vorbereitung auf das Pfingstfest geschieht in den neun Tagen zwischen Christi Himmelfahrt (29. Mai) und Pfingsten (8. Juni). Die Berufungspastoral der Diözese St. Pölten lädt im persönlichen und gemeinschaftlichen Gebet um Gottes Heiligen Geist.

Zwei Initiativen können auf einfache Weise umgesetzt werden

:
• Eucharistische Anbetung: Die Diözese empfiehlt Pfarrgemeinden während der Pfingstnovene die eucharistischen Anbetung. Zur Gestaltung der eucharistischen Anbetung stehen verschiedene Unterlagen zur Verfügung. Tipp: Das neue Gotteslob bietet zahlreiche Texte, die das Gebet um geistliche Berufungen unterstützen.
• Heilig-Geist-Novene: „Sende aus deinen Geist“ (Paul Weismantel): Die Broschüre bietet für jeden Tag der Pfingstnovene biblische Texte und Gebete. Tipp: Laden Sie zum persönlichen Gebet ein, indem Sie die Broschüre verteilen oder auf dem Schriftenstand anbieten.

Bischofsvikar Gerhard Reitzinger sagt: „In Taufe und Firmung sind wir zu neuem Leben berufen und mit Gottes Geist gesalbt worden. Wir bitten darum, dass wir durch diesen Geist Gottes unsere ganz persönliche Sendung und Lebensaufgabe erfüllen können. Gleichzeitig beten wir um geistliche Berufungen, die eine besondere Sendung für Kirche und Welt erfüllen.“

Papst Franziskus: „Von Gott reden, die Botschaft von der Liebe Gottes und der Erlösung in Jesus Christus zu den Menschen bringen, ist Aufgabe eines jeden Getauften. Und diese umfasst nicht nur das Sprechen mit Worten, sondern alles Handeln und Tun. Unser ganzes Dasein muss von Gott reden, selbst in den unscheinbaren Dingen. Dann ist unser Zeugnis echt, dann wird es auch in der Kraft des Heiligen Geistes stets neu und frisch sein. Damit dies gelingt, muss die Rede von Gott zuallererst Rede mit Gott sein, Begegnung mit dem lebendigen Gott in Gebet und Sakrament.” (aus der Ansprache zum Ad-limina-Besuch der österreichischen Bischöfe 2014)

Heilig-Geist-Novene: Broschüre, 32 Seiten, Preis auf Anfrage
Erhältlich im Behelfsdienst der Diözese St. Pölten (Klostergasse 15, 3100 St. Pölten)
+432742324-3315

Weitere Infos: http://berufungspastoral.dsp.at