Pfarre Zwettl gewinnt 1. Waldviertler Kirchenfußballturnier

Pfarre Zwettl gewinnt 1. Waldviertler Kirchenfußballturnier

Zwettl, 02.07.2014 (dsp) Riesenerfolg für die Jugendpastoral Waldviertel: Beim ersten Waldviertler Kirchenfußballturnier in Zwettl unter dem Motto „Ferienanstoß“ nahmen etliche Teams aus der Region teil. Über 100 Spielerinnen und Spieler und noch viel mehr Fans machten zum Schulschluss der Fußball-WM in Brasilien aktive Konkurrenz. Gewinner war die Pfarre Zwettl, „aber es war eine Win-win-Situation“, so Veranstalterin Sandra Wurzer.

„Denn: Bei uns zählt nicht nur Können und Teamgeist, sondern auch Fair Play“, berichtet Wurzer und ließ darauf Taten folgen: Neben den Siegerpokalen, gab es auch einen Sonderpreis für das fairste Team. Unterstützt wurde Sandra Wurzer von mehreren Dekanatsjugendleiterinnen und vom diözesanen Eggenburger K-Haus. Für Waldviertler Ministrant/innen, Jungschar, Katholische Jugend und Pfarren heißt es schon jetzt: Aufwärmen für das nächste Jahr, dann wird es es wieder dieses Turnier in Zwettl geben.