ORF-Radiogottesdienst zu Pfingsten aus Waidhofen an der Ybbs

Der Pfingst-Gottesdienst der ORF-Regionalradios wird am Sonntag, 8. Juni, um 10 Uhr aus der Pfarre Waidhofen an der Ybbs übertragen. Dechant Herbert Döller wird die Messe mit seiner Gemeinde feiern und zum Kerngedanken "Pfingsten ist: Wenn Gott seinen Finger im Spiel hat" predigen.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und aus dem Gotteslob, begleitet vom Kirchenchor der Stadtpfarre unter der Leitung von Johannes Sulzer.
Organist ist Walter Zambal.

Die Stadtpfarrkirche zur heiligen Maria Magdalena und zum heiligen Lambert, deren heutiger Bau aus dem 15. Jahrhundert stammt, geht auf eine ältere Kirche zurück. Die spätgotische, später teils barockisierte und neugotisch umgestaltete Hallenkirche birgt einen Flügelaltar (um 1500), gotische Plastiken und wertvolle Glasfenster aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

(KAP)