Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

Hohe Auszeichnung der Tschechischen Republik für Diözesanarchivar

Auszeichnung für Dr. Thomas Aigner

Prag - St. Pölten, 03.07.2014 (dsp) Das Innenministerium der Tschechischen Republik verlieh dem Leiter des Diözesanarchivs Dr. Thomas Aigner die Ehrenmedaille für Verdienste um das Tschechische Archivwesen. Es ist dies eine Auszeichnung, die nur in Ausnahmefällen an Ausländer verliehen wird und aufgrund Aigners jahrelanger grenzüberschreitender Aktivitäten zur Digitalisierung der mitteleuropäischen Archive erfolgte.

<--break->

Damit wird auch das intensive Bemühen des Diözesanarchivars anerkannt, durch die offene Bereitstellung der historischen Quellen im Internet nicht nur neue Forschungsmöglichkeiten zu eröffnen, sondern auch ein Bewusstsein für die gemeinsame Geschichte und Identität der mitteleuropäischen Staaten in einem vereinten Europa zu schaffen.

Foto: Doc. PhDr. Marie Ryantová von der Südböhmischen Universität Budweis und Mag. Dr. Thomas Aigner