Ferienanstoß: 1. kirchliche Champions-League am 28. Juni in Zwettl

Ferienanstoß: 1. kirchliche Champions-League am 28. Juni in Zwettl

Zwettl, 08.05.2014 (dsp) Spannung pur: Wer gewinnt die 1. kirchliche Waldviertler Champions-League am Samstag, 28. Juni in Zwettl? Da findet ab 14:00 Uhr für MinistrantenInnen, Jungscharkinder, Firmlinge, & Katholische Jugend aus dem Waldviertel ein Fußballturnier statt. Drei Ligen gibt es: Kids (6-10 Jahre), Juniors (10-15 Jahre) und Seniors (15-25 Jahre). Veranstalter sind die Jugendpastoral (JUPA) Waldviertel und die Diözesansportgemeinschaft DSG. Sandra Wurzer von der JUPA und DSG-Vorsitzender Sepp Eppensteiner betonen: „Mit unserem Turnier werden nicht nur sportliche Leistungen forciert, sondern auch Teamgeist, Fairness und Freude an der Kirche.“

Prämiert werden weiters das Team mit den meisten Mädchen, jenes mit den kreativsten Trikots und die Pfarre mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Gruppen können gemischt geschlechtlich und pfarrübergreifend angemeldet werden.

Alle Teams müssen mit einheitlichen Dressen spielen und es gibt Turnschuh-Pflicht (keine Fußballschuhe!). Pro 10 TeilnehmerInnen ist eine Begleitperson zur Verfügung zu stellen, die die Gruppe beaufsichtigt. Es sind TeilnehmerInnenlisten mit Stempel und Unterschrift der Pfarre aller Teams und E-Cards aller SpielerInnen mitzuführen.

Die Veranstaltung findet auf der alten Sportanlage Zwettl nur bei Schönwetter statt. Eine witterungsbedingte Absage wird bis 26. Juni bekanntgegeben und die 40 Euro Nenngeld werden retourniert. Die Veranstaltung findet auf der alten Sportanlage in Zwettl statt. Es besteht die Möglichkeit, das Freibad mitzunutzen.

Zuschauer sind gerne willkommen und für Verpflegung ist gesorgt!

Infos und Anmeldung (bis 21. Mai 2014)
http://kiju.dsp.at/ferienanstoss

Foto: Sandra Wurzer, Christian Walzl und Christina Dietl freuen sich auf die Waldviertler Spiele.