Diözese bietet Infoabende für Erstkommunionvorbereitung und Familienkatechse

Diözese bietet Infoabende für Erstkommunionvorbereitung und Familienkatechse

Seitenstetten-Zwettl-St. Pölten, 18.09.2014 (dsp) „'Familienkatechese' betont, dass die Eltern erste Glaubenszeugen für ihre Kinder sind und auf diesem Weg, durch Familiengespräche zu Hause, ermutigende und bereichernde Erfahrungen machen können“, so Angelika Widrich, von der diözesanen Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie.

Sowohl Erwachsene als auch die Kinder setzen sich mit ihrem Leben und ihrem Glauben auseinander; sie sprechen über sich und ihr Leben – damit sprechen sie auch über ihren Glauben – sie entwickeln sich durch diesen gemeinsamen Kommunionweg in ihrem christlichen Leben und Glauben weiter.

Die Familienkatechese besteht aus einem Netz von Gemeinschaften:
- die Gemeinschaft der Eltern und das Kind im Familiengespräch
- die Gemeinschaft der Eltern in der Elterngruppe
- die Gemeinschaft der Kinder in der Kindergruppe
- die Gemeinschaft des katechetischen Leitungsteams

Termine für Informationsabende, für alle, die mit der Erstkommunionvorbereitung betraut sind:
Freitag, 26. September, 18.00 bis 20.00 im Bildungshaus St. Benedikt in Seitenstetten
Samstag, 27. September, 9.30 bis 11.30 im Bildungshaus Stift Zwettl
Donnerstag, 2. Oktober, 18.30 bis 20.30 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten

Infos:
Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie
Mag. Angelika Widrich
Taufe, Erstkommunion, Kleinkindliturgie
a.widrich@kirche.at, 02742/234-3347