Alles prima mit LIMA – Bildungswerk-Ausbildungslehrgang zur Unterstützung älterer Menschen

Alles prima mit LIMA – Bildungswerk-Ausbildungslehrgang für Trainer/innen

St. Pölten, 27.05.2014 (dsp) In der Ausbildung des Katholischen Bildungswerkes der Diözese St. Pölten zur/m LIMA-Trainer/n wird das nötige Wissen im Umgang mit älteren Menschen vermittelt. Das Bildungsprogramm LIMA richtet sich an Menschen ab der Lebensmitte und zielt auf Lebensqualität im Alter. LIMA ermöglicht es, die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren und damit zu erhalten und zu verbessern. Für Senioren bedeutet dies, dass sie länger selbstständig und selbstbestimmt leben können. Die positiven Wirkungen des Programmes sind praktisch erprobt und wissenschaftlich fundiert. Ein neuer Lehrgang startet im Herbst.

LIMA ist ein wissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm für Menschen ab der Lebensmitte, das Gedächtnistraining, Psychomotorik-Training, Kompetenztraining zur Bewältigung des Alltages sowie Glaubens- und Sinnfragen beinhaltet. Der Lehrgang dauert acht Wochenenden von September 2014 bis Mai 2015, Kursort für angehende LIMA-Trainerinnen und Trainer ist der Lilienhof in St. Pölten.

Info & Anmeldung: Emma Lang, 02742 324 23 57, lima@kirche.at
 
Foto:  Ein wesentlicher Teil der LIMA-Ausbildung ist die Hilfe für ältere Menschen in Alltagssituationen - etwa dem Kauf von Tickets.