"Tag des Lebens": Geschenkpackerl für Bischof Küng

Im Vorfeld des "Tages des Lebens" am 1. Juni besuchten Vertreterinnen von "Aktion Leben" Diözesanbischof Klaus Küng. NÖ-Vorsitzende Maria Merheim und St. Pöltens Geschäftsstellenleiterin Sabine Müller-Melchior überbrachten dabei Geschenkpackerl, die in den nächsten Tagen auch an Passanten verteilt werden. Damit will "Aktion Leben" auf die Situation unerwartet schwangerer Frauen aufmerksam machen und sammelt Spenden für Frauen, die in einer komplizierten Lebenssituation schwanger werden.
Bischof Küng sagt anlässlich dieses Thementages: "Der Tag des Lebens erinnert uns daran: Das Leben ist ein Geschenk, das größte, das wir empfangen haben. Es ist wichtig, dazu JA zu sagen. Mit der Hilfe Gottes lernen wir lieben; so wird das Leben kostbar und wir entdecken auch im Leben des Anderen ein Geschenk. Möge uns Gott die Augen öffnen, damit wir den Schatz erkennen, ihn schützen und in seiner Würde verteidigen."

Foto: NÖ-Aktion Leben-Vorsitzende Maria Merheim, Bischof Klaus Küng und St. Pöltens Geschäftsstellenleiterin Sabine Müller-Melchior