Nikolaus
 
 

Lange Nacht der Kirchen 2013: Jetzt über Teilnahme entscheiden

St. Pölten, 28. November (dsp) „Die Zeit der Entscheidung ist gekommen“, sagt Axel Isenbart, Bereichsleiter für „Gesellschaftliche Verantwortung und Katholische Aktion“ in der Diözese St. Pölten. „Jetzt sollten sich die Pfarren zur Teilnahme an der Langen Nacht der Kirchen im kommenden Jahr entschließen.“ Der Termin steht bereits fest: Freitag, der 24. Mai. Die Pastoralen Dienste unterstützen die Pfarren, Gemeinschaften und Einrichtungen der Diözese bei ihrer Programmfindung mit einem Ideenworkshop.
Pfarren und Institutionen die an der Langen Nacht der Kirchen teilnehmen möchten, können sich ab sofort online anmelden. Sie erhalten eine Bestätigung und einen Link mit den Zugangsdaten für die Programmeingabe. Anmeldungen sind bis 10. Februar möglich; bei einer späteren Anmeldung kann es sein, dass die Teilnahme nicht mehr im diözesanweiten Programmheft aufgenommen werden kann.

Alle Interessierten in den Pfarren sowie Institutionen und Einrichtungen der Diözese St. Pölten sind zum Ideenworkshop am Montag, den 14. Jänner 2013 um 18 Uhr nach St. Pölten in die Pastoralen Dienste, Klostergasse 15, eingeladen. „Sie haben die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen, die Werbematerialien kennen zu lernen, alles über den organisatorischen Ablauf und die Anmeldefristen für die Teilnahme Ihrer Pfarre zu erfahren“, erklärt Isenbart. Anmeldungen dafür bitte bis 9. Jänner unter der E-Mail langenacht@kirche.at oder per Telefon unter 02742/324-3389.
Bei Bedarf veranstaltet Isenbart zusätzliche Ideenworkshops in Regionen, in denen sich mindestens 3 Pfarren dafür interessieren.