Kraftvolle Begegnung der Generationen

Neulengbach, 15.09. 2012 (dsp) Unter dem Motto "GenerationenKRAFT" stand der heurige Präsentationstag des Katholischen Bildungswerkes der Diözese St. Pölten (KBW) in Neulengbach. Sechs Referentinnen und Referenten sowie eine „Gruppe“, Bäuerinnen der Landwirtschaftskammer, stellten im Pfarrheim ihre neuen Angebote vor. Bei der Gelegenheit präsentierte das KBW auch gleich das neue, kompaktere Handbuchkonzept.
In ihrer Einführung betonte Obfrau Angela Lahmer-Hackl, Tradition sei „Bewahrung und Weitergabe des Feuers“, und dies geschehe auch im „durch-die Diözese-Wandern“ des KBW bei den Präsentationstagen. Der „Start in den Bildungsherbst“ lasse auf eine „große Ernte hoffen.“

Bevor Geschäftsführer Gerald Danner die neuen Referentinnen und Referenten vorstellte, nutzte er die Gelegenheit, zusammen mit seinem Team auch das neue „Handbuch“ vorzustellen. Konkret gebe es bislang zwei Hefte, die „aktueller, kompakter und schneller aktualisierbarer“ daherkämen und sich den zwei zentralen Schwerpunkten des Jahres widmeten – dem „Jahr des Glaubens“ mit den beiden Themen „Anleitung zum Glauben“ und „50 Jahre II. Vatikanisches Konzil“ sowie der „Elternbildung“mit vielen Bereichen. Solche „Themenhefte“ würden nach und nach erscheinen und an Stelle des „alten Handbuchs“ treten.

Anscheinend wurden die Referentinnen und Referenten vorgestellt und präsentierten über den Tag verteilt ihre bunten Bildungsangebote. Das Katholische Bildungswerk bietet in 223 Pfarren jährlich mehr als 2.200 Bildungsveranstaltungen an. Bei den jährlichen Präsentationstagen haben die Bildungswerkmitarbeiter/innen aus den Pfarren die Möglichkeit, neue Referent/innen und deren Angebote kennen zu lernen, um diese in ihren Pfarren umzusetzen.

Die neuen Bildungsangebote des KBW

Beatrix Auer MEd. und Melanie Ecker - Oma, Opa, heut' bin ich bei euch; das Seminar bietet die geforderten 8 Stunden Weiterbildung für Großeltern, Nachbarn oder Bekannten, um Kinderbetreuungleistungen steuerlich absetzen zu können.

Dipl.-Päd. Karin WALTER - "...und zuhause ist ein Platz für Gott reserviert?!" - Anregungen für Eltern, Großeltern und Kinderbetreuer, wie der Glaube ein Kraftquelle im Alltag werden kann.

Seminar - Bäuerinnen der Landwirtschaftskammer - "UrGut!" Kochseminare, rund um regionale Produkte zwischen überliefertem Küchenwissen und modernen Ansprüchen in Kooperation mit dem Landwirtschaftlichen Fortbildungsinstitut.

P. Dr. Jakob Deibl - Christentum oder Pluralismus; in den Texten des Zweiten Vatikanischen Konzils geht der Referent auf die Suche, wie verändert es unseren Blick auf die Wirklichkeit?

Dr. Sabine Hilbert - Mann macht Karriere, Frau erzieht Kinder? Rollen von Mann und Frau zwischen biologischen Festlegungen, sozialen Bestimmungen, Diskriminierung und Gerechtigkeit

Christine Hiesberger - Als Single feiern: kirchliche Feste als neu entdeckbare Quelle der Zuversicht für Singles, AlleinerziehInnen, Patchworkfamilien.

Katholisches Bildungswerk der Diözese St. Pölten

Bild: v.l.n.r.: Maria Haiderer, Karin Walter, Elisabeth Lust-Sauberer, P. Jakob Deibl, Beatrix Auer MEd., Melanie Ecker, Christine Hiesberger, Dr.in Sabine Hilbert, kbw-Geschäftsführer Gerald Danner, kbw-Obfrau Angela Lahmer-Hackl.