Fenster des Stifts Lilienfeld ziert Sonderbriefmarke

"Glasfenster Stift Lilienfeld" heißt die jüngste Sonderbriefmarke der Österreichischen Post in der Reihe "Sakrale Kunst": Die Marke zeigt die Darstellung "Mariä Krönung", wie sie im Kreuzgang des Stiftes Lilienfeld auf einem mittelalterlichen Fenster zu finden ist. Das Glasfenster aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts befand sich laut dem Stift bis zum 19. Jahrhundert in der Pfarrkirche Annaberg. Präsentiert wurde die Sonderbriefmarke (Nennwert 145 Cent) im Kreuzgang des Stifts im Beisein von Bischof Klaus Küng.

(kap/dsp)