Feierlicher Abschluss des 900-Jubiläumsjahres von Stift Seitenstetten

Seitenstetten, 04.11.12 (dsp) Das Kirchweihfest am 4. November war das offizielle Ende der Festlichkeiten zum 900- Jahr Jubiläum des Benediktinerstiftes Seitenstetten. Viele Gläubige und Ehrengäste - darunter Nuntius Erzbischof Stephan Zurbriggen – feierten ein Pontifikalamt.
Das Jubiläumsjahr brachte dem Stift schon jetzt Besucherrekorde im Tourismus und eine Reihe sehr erfolgreicher Veranstaltungen. Seit März wird das 900-jährige Wirken der Benediktiner in Seitenstetten in unterschiedlichster Form in prominentes Licht gerückt. Kunst, Kultur, Spiritualität, Bildung und vor allem der intensive Austausch mit Region und Bevölkerung sind die Hauptthemen der langen Geschichte.

Leben im Vierkanthof

Das Kirchweihfest stellte den klösterlich–kirchlichen Abschluss des Jubiläumsjahres dar. Die Bundesländer übergreifende Jubiläumsausstellung „Leben im Vierkanthof – wo Bauern und Mönche beten und arbeiten!“ trug stark zur Präsenz des Stiftes bei. Im Rahmen von zahlreichen Events war die gesamte Region und das angrenzende Oberösterreich mit St. Florian Partner der Feierlichkeiten.

Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Tourismusobfrau der Moststraße: „Die Feierlichkeiten mit Nuntius Zurbriggen zum Kirchweihfest, zeigen die Hochschätzung, die dem Stift Seitenstetten entgegen gebracht wird. Aber auch in der Region sind die Bürger begeistert vom spirituellen und kulturellen Input, den Seitenstetten über die vielen Jahre geleistet hat. Gerade jetzt ist wieder große Dynamik spürbar, die für alle Mostviertler eine Chance darstellt!“

Abt Berthold Heigl sieht dem Abklingen der Feierlichkeiten mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: “Die heutige Veranstaltung ist der Zeitpunkt ab der wieder etwas Ruhe ins Haus einkehrt! Der Zuspruch durch Nuntius Zurbriggen und die vielen Freunde lässt uns aber auch aktiv an der Zukunft planen. Die vielen Besucher unseres Kloster sind auch als Auftrag zu verstehen, intensiv und nachhaltig für die Menschen und die Region da zu sein!“

Stift Seitenstetten

Bild (www.stift-seitenstetten.at): Autorin Irmengard Hoffmann, Nuntius Erzbischof Stephan Zurbriggen und Abt Berthold Heigl.