Herbstwanderung
Erntedankkorb
 
 

Diözese St. Pölten empfiehlt Grundkurs Kirchenführung

Für alle, die Kirchenräume anderen zugänglich machen wollen, startet im Mai wieder ein Lehrgang Kirchenführung. Der Lehrgang wird vom Katholischen Bildungswerk der Diözese (kbw) St. Pölten organisiert und von Sr. Mag. Ruth Pucher MC geleitet. Die junge Ordensfrau lehrt dabei, wie man Führungen durch Kirchen so gestalten kann, dass Kunstwerke und Glaubensräume verschiedener Epochen für die Besucher lebendig werden. Frühere Kursteilnehmer bestätigen begeistert, wie sehr sie vom Kurs mit Sr. Ruth profitierten.

Kirchenräume erzählen Geschichten

Sie erzählen vom Glauben, von der Hoffnung und von den Ängsten der Menschen, Geschichten von der Feierkultur und von den Kunstfertigkeit von Architekten und Handwerkern, Bildhauern und Malern. Generationen von Menschen haben immer neue Bilder und Formen gefunden, um Gott zu ehren und ihre Versammlungsräume auszuschmücken.

Ruth Pucher weiß diese Geschichten zu deuten

Sr. Ruth ist Kunsthistorikerin und katholische Ordensfrau. Die in Wien lebende Ordensschwester Ruth Pucher versteht es in besonderer Weise, die Sprache der Kirchen zu verstehen und zu deuten. Sie hat in München und Würzburg Kunstgeschichte studiert, ist ausgebildete Restauratorin und hat als Museumsführerin eigene Themenführungen entwickelt. Sie bietet Kunstführungen an und begleitet Pfarrgemeinden bei der Umgestaltung des Kirchenraumes.

Lehrgang mit Zertifikat

Ab Mai leitet Ruth Pucher wieder eine Ausbildung zum Kirchenführer/ zur Kirchenführerin im Bildungshaus St. Hippolyt (Details dazu siehe unten). Der Kurs vermittelt Basiswissen in Kunstgeschichte und Theologie und stellt verschiedene Typen von Kirchenführungen vor. Ruth Pucher legt besonderen Wert auf praktische Übungen. „Dadurch lernen die TeilnehmerInnen, eigenständig eine Kirchenführung zu entwickeln und umzusetzen“, sagt Ruth Pucher. Die TeilnehmerInnen können auch ein diözesanes Zertifikat erwerben.

Für alle, die Kirchenführungen anbieten (wollen)

Der Kurs richtet sich an Menschen jeden Alters, die sich für Kunst und Spiritualität interessieren, sei es, weil sie bereits jetzt Kirchenführungen anbieten oder das einmal ausprobieren möchten. Hauptamtliche Mitarbeitende in der Pastoral, Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Fachrichtungen sowie Fremdenführerinnen und –führer sind besonders angesprochen.

Grundkurs Kirchenführung - Kirchenräume erleben und vermitteln

<b Termine:
Einstieg: Do, 3.Mai 2012, 16 Uhr bis Samstag, 5. Mai, 17 Uhr
Kurswoche: Mo, 2. Juli, 14 Uhr bis Fr, 6. Juli, 17 Uhr
Abschluss: Fr, 21.September 16 Uhr bis Sa, 22.September 17 Uhr

Ort: Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten; Kurse dann in der ganzen Diözese St. Pölten
Beitrag: 390,-

Info und Anmeldung:
02742/324 2352, charisma@kirche.at Fotos:
Foto 1: Sr. Ruth Pucher MC
Foto 2: Sr. Ruth erläutert Erwin Lasslesberger und Hermann Kremslehner vom Katholischen Bildungswerk der Diözese St. Pölten den St. Pöltner Dom näher.