„Kirchenheuriger“ bei GLORIA-Kirchenfachmesse im VAZ St. Pölten

Vom 13. bis 15. Oktober steht das VAZ-Messegelände in St. Pölten wieder im Zeichen der Kirche. Die Fach- und Publikumsmesse GLORIA präsentiert neben den Firmen und Ausstellern von Produkte zur Einrichtung und Ausstattung von Kirchen und Klöstern sowie für den christlichen Alltag auch ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, kirchlicher Musik und Chören.
Der Kirchenheurige der Diözese St. Pölten lädt als Treffpunkt zur Begegnung und als Bühne für Initiativen aus den Pfarren ein: Neue Projekte, gelungene Initiativen und vorbildhafte praktische Aktionen aus den Pfarren und aus der Diözese präsentieren sich heuer beim GLORIA – Kirchenheurigen. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Wald- und Mostviertel und musikalische Leckerbissen laden zum Bleiben und zum Plaudern:

So bieten beim Mostvierteltag am Donnerstag an:
12.00 und 15.00 Uhr: Eine Frauengruppe aus der Pfarre Böheimkirchen stellt mit selbstgefertigten Bibelfiguren Szenen aus der Hl. Schrift dar.
12.30 Uhr: Senioren aus Ybbstaler Pfarren präsentieren ihre Sternwallfahrt.
13.00 und 14.30 Uhr: Bei der „Most – Frömmigkeit“ lädt der Weistracher Diakon Josef Muhr zur Mostverkostung.
13.30 und 15.30 Uhr: Die erfolgreiche Theatergruppe aus der Pfarre Neidling gibt einige kurze Sketches zum Besten.
13.45 Uhr und 15.00 Uhr: Der Pfarrgemeinderat aus Zeillern führt durch seinen neu angelegten „Inspirationsweg“.
14.00 Uhr: Es spielen die „Mostviertler Landlpfeifer“ aus Randegg.

Der Waldvierteltag am Freitag zeigt neue Initiativen auf:
13.00 Uhr: Der Kinderchor aus Gr. Göttfritz/Grafenschlag lockert mit erfrischenden Liedern auf.
14.00 Uhr: „Combo Pert-Holz“
Nachmittag: Die „Lehrlingsstiftung Eggenburg“ zeigt auf, wie junge Menschen in schwierigen Regionen eine Lehrstelle erhalten können. Schuhmacher fertigen einen original „Waldviertler Schuh“ der Schuhwerkstatt Schrems an und das Arbeitsprojekt „RadVit“ der Werkstatt in Vitis repariert Fahrräder.

Am Familien- und Generationentag am Samstag erwarten Sie:
ab 10.00 Uhr: Eine Schminkecke des Familienverbandes
10.30 und 12.30 Uhr: Das Team der Pfarre Reidling präsentiert den Jakobikirtag als Pfarrfest der Generationen
11.00 Die Gestaltung eines Kinderteppichs mit der Kinder-Festkreisgruppe der Pfarre Viehofen (1. Stock)
ab 12.00 Uhr: Kinderbetreuung durch Jugendliche vom Jugendhaus Göttweig

Beim gemütlichen Kirchenheurigen trifft man Bekannte aus der ganzen Diözese zum Wiedersehen und Plaudern, tauscht bei einem Glas Wein oder Saft und regionalen Spezialitäten Erfahrungen aus und erholt sich vom Messe-Rundgang.