Sommerkonzert der Altenburger Sängerknaben

Das heurige Sommerkonzert der Altenburger Sängerknaben findet am Sonntag, den 13. Juni um 15 Uhr in der Bibliothek des Stiftes Altenburg statt. Nach dem Konzert findet die Präsentation des neuen Werbemobils mit den Sponsoren statt, mit dem die Sängerknaben seit einigen Wochen zum Nachmittagsunterricht nach Horn oder zu Konzertauftritten in der Nähe transportiert werden. Johannes Coreth, der langjährige Generaldirektor-Stellvertreter der NÖ Versicherung, lädt außerdem zur Generalversammlung des Vereins der „Freunde der Altenburger Sängerknaben“ in den Theatersaal ein. Die Zuhörer erwartet beim Sommerkonzert das Programm, mit dem die Sängerknaben von 24. Juni bis 7. Juli 2010 auf Lettland-Tournee gehen: neben einigen klassischen Leckerbissen wie dem „Jubilate Deo“ von Laszlo Halmos und dem „Ubi caritas“ von Maurice Duruflé ein abwechslungsreiches Programm von Stücken, die sich die Sängerknaben teils selbst ausgesucht haben. Darunter finden sich einige neue Pop-Arrangements wie „Stuck in the middle“ von MIKA, dem „Candyman“ aus der Serie „Malcolm mittendrin“ und „I get around“ von den Beach Boys sowie Ausschnitte aus dem musikalischen Repertoire des traditionsreichen a-cappella-Chores. Mit dabei sind auch jene jungen Männer, die dieses Jahr maturieren und mit besonderen Beiträgen ein letztes Mal zum Ohrenschmaus beitragen.


Foto: Chorleiter Mag. Markus Pfandler (4.v.l.) inmitten seiner Sängerknaben