Pfarre Kapelln dankt für rasche Information und Handeln der Diözese