Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Pilgern im Sommer
Erntekrone
 
 

Ein ganz besonderer Papst

In einem Kommentar zur fünfjährigen Amtszeit von Papst Benedikt XVI. hat Bischof Klaus Küng in der Tageszeitung „Die Presse“ einen Kommentar verfasst, in dem er dem Papst für seine konsequente Haltung als Kardinal und Präfekt der Glaubenskongregation in Zusammenhang mit Missbrauch dankt. „Persönlich habe ich bei ihm in den letzten Jahren, insbesondere im Zusammenhang mit der von mir in St. Pölten durchgeführten Apostolischen Visitation Halt und Ermutigung gefunden, die notwendigen Maßnahmen konsequent durchzuziehen“, schreibt Bischof Küng wörtlich.
Zum Wortlaut des Kommentars