Herbstwanderung
Erntedankkorb
 
 

Weihnachtsliedersingen für Kinder in Not

Der Auftakt zur heurigen Weihnachtsaktion der Caritas findet am Samstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im St. Pöltener Dom mit einem Benefiz-Weihnachtsliedersingen des Jugendensembles statt. Unterstützt werden mit der Weihnachtsaktion 2009 Kinder in Not. Beispielhaft dafür steht das Straßenkinderzentrum EDEN in der albanischen Hauptstadt Tirana.
Kinder aller Altersstufen verbringen vor allem in den Großstädten ihr Leben auf der Straße. Die Straßenkinder in Tirana stammen aus Roma-Ghettos oder auch von Familien, die aus den unzugänglichen Bergregionen abgewandert sind. Im Zentrum Eden erleben diese Kinder erstmals eine Tagesstruktur. Sie bekommen eine warme ausgiebige Mahlzeit, medizinische und hygienische Betreuung, sie können spielen und lernen und werden mittags nach dem Essen mit einem Kleinbus zur Schule gebracht. Viel Überzeugungsarbeit bei den Eltern ist notwendig, damit die Kinder, vor allem auch die Mädchen, in die Schule geschickt werden. Denn Kinder müssen bereits im Vorschulalter zum Lebensunterhalt der Familie beitragen, und sei es durch Betteln.


Unterstützen kann man Kinder in Albanien auch mit dem Besuch des Benefiz-Konzertes des Jugendensembles der Dommusik am Samstag, 12. Dezember um 19.30 Uhr im St. Pöltner Dom. Um 18.30 Uhr findet ein Gottesdienst mit Lichterstern und Vorstellung der Caritas-Projekte in Albanien statt, um 19.30 Uhr beginnt das Konzert. Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet die anschließende Agape mit Punschverkauf zugunsten von Kindern in Albanien. Als "bewusstes Zeichen für den Frieden" stellt die Caritas während des Gottesdienstes und des Weihnachtsliedersingens Lichtersterne auf.


Weihnachtsliedersingen
Jugendensemble der Dommusik St. Pölten
Schülerchor der Dompfarre
Saitenmusik der Musikschule St. Pölten
Bassano-Consort der Musikschule St. Pölten
Ludwig Lusser, Orgel
Otto Kargl, Leitung
Eintritt: € 10,--/€ 5,--