Prälat Josef Gaupmann verstorben

Am Sonntag, dem 11. Jänner ist der ehemalige Mlitärdekan Prl. Josef Gaupmann im 84. Lebensjahr verstorben. Jahrzehntelang hat sich Prälat Gaupmann in der Katholischen Männerbewegung engagiert. Er war sowohl bei diözesanen Aktivitäten als auch in seinem Dekanat Geras stets engagiert und war in seiner Heimatpfarre Weitersfeld in der Zeit seiner Pension bis zuletzt noch aktiv.
Die Männerbewegung verliert mit ihm einen engagierten Mitdenker und Mitarbeiter und einen liebevollen Seelsorger, der für alle immer ein offenes Ohr gezeigt hat.


Für den verstorbenen wird am Freitag, dem 16. Jänner um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Weitersfeld gebetet.
Der Begräbnisgottesdienst ist am Samstag, dem 17. Jänner um 13 Uhr in der Pfarrkirche Weitersfeld. Ab 10 Uhr besteht die Möglichkeit, sich von Prälat Gaupmann in der Aufbahrungshalle zu verabschieden.