Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
 
 

"Pastorale Dienste" übersiedeln

Für ein Jahr siedeln die Einrichtungen der Pastoralen Dienste, bisher Klostergasse 15, in Ausweichquartiere um. Der Grund: das „Prandtauerhaus“, wie das Gebäude Klostergasse 15 genannt wird, wird bis Sommer 2010 generalsaniert.
Ab 1. September sind auch neue Telefonnummern eingerichtet, womit alle diözesanen Einrichtungen in St. Pölten die einheitliche Nummer 324 besitzen. Die einzelnen Stellen der Pastoralen Dienste bzw. des Kommunikationsreferates erhalten vierstellige Durchwahlnummern. Die bisherigen Handynummern bleiben gleich. Das Haus Klostergasse 15 beherbergt seit vielen Jahrzenhnten das Pastoralamt, heute "Pastorale Dienste". Das Haus wurde einst von Jakob Prandtauer errichtet und soll ihm als Wohnhaus gedient haben.
Nun muss es einer Generalsanierung unterzogen werden. Aus diesem Grunde müssen alle Einrichtungen aus diesem Haus für ein jahr in Ausweichquartiere übersiedeln.


Folgende Änderungen gelten ab 1. September:


Die Leitung Pastorale Diensteübersiedelt in das Gebäude Klostergasse 10, 2. OG. Dieses Haus liegt direkt gegenüber von Klostergasse 15. Tel. 02742/324-3301


Der Behelfsdienst / AV-Medienübersiedelt in das Konservatorium für Kirchenmusik, Klostergasse 10, EG, direkt vis a vis vom bisherigen Eingang. Tel. 02742/324-3315


Druckerei und Expedit:Diese Einrichtung bleibt wie bisher im rückwärtigen Hof. Zugang und Zufahrt sind künftig ausschließlich über die Parkpromenade möglich. Tel.: 02742/324-3311


Der Bereich Gesellschaftliche Verantwortung / Katholische Aktionübersiedelt in das Bistumsgebäude Domplatz 1, 1. OG Richtung Domplatz und ist über den Brunnenhof erreichbar. Tel. 02742/324-3371


Der Bereich Familieist im Haus Klostergasse 19 im 1. OG untergebracht. Der Zugang wird über eine eigene Außentreppe vom Nachbargrundstück (Ecke Ofnergasse) aus erfolgen. Tel. 02742/324-3341


Der Bereich Kinder / Jugendist in das Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 2. OG übersiedelt. Tel. 02742/324-3351


Der Bereich Bildung / KBWbleibt am bisherigen Standort Klostergasse 16 neben dem Bildungshaus St. Hippolyt in der Eybnerstraße 5. Tel. 02742/324-2352


Der Bereich Pfarre und Spiritualitätübersiedelt in das Gebäude Klostergasse 10, 1. OG und liegt direkt gegenüber dem bisherigen Gebäude. Tel. 02742/324-3331


Das Referat für Kommunikation bleibt im Haus Klostergasse 19, 2. OG und wird über eine Außentreppe vom Nachbargrundstück Ecke Ofnergasse aus erreichbar sein. Tel. 02742/324-3394