Die Gloria bringt’s

Mit der ersten Kirchenfachmesse GLORIA in St. Pölten haben Christen vom 8. bis 10 Oktober im VAZ St. Pölten vielfältige Möglichkeiten. Sie treffen einander, kommen mit Gleichgesinnten zusammen, haben die Möglichkeit, Produkte für Kirchenausstattungen, Restaurierungen und weitere Produkte für Kirche und Heim zu sehen, können an Vorträgen über Ethik und Wirtschaft, Christliches Menschenbild und auf der Suche nach Sinnquellen teilnehmen oder Events wie einen Glockenguss live miterleben. Und zwischendurch lädt der „Kirchenheurige“ der Diözese auf Stand 69 zum Verweilen ein. Die Kirchenfachmesse im VAZ hat’s in sich. Zum ersten Mal haben Christen im östlichen Österreich die Möglichkeit, in ihrer Nähe Produkte für Kirchenrenovierung, Pfarrheimausstattung oder den eigenen Herrgottswinkel an einem einzigen Platz zu besichtigen und die Angebote zu vergleichen.
Schnitzereien, kirchliche Kleinkunst, Glasmalereien, Kerzen in hundertfachen Formen und christliche Literatur sind ebenso zu sehen wie Orgeln in allen Preislagen, Bankheizungen und Kirchentonanlagen.


Ökumenische Kirchenmesse


Die evangelische Kirche ist ebenso vertreten wie die Mesner, die am Freitag, den 9. Oktober ihren Mesnertag begehen. Die Stifte im Klösterreich bieten ihre Produkte an. Informationen über Pilgerwege, die Arbeit von Missio oder die vielfältigen Angebote der Caritas runden den Ausstellerreigen ab. Die Linzer Bibelausstellung kann während der gesamten Messe besucht werden.


Kirchenheuriger


Der Kirchenheurige der Diözese St. Pölten bietet bei Fruchtsaft, Wein und Aufstrichbroten Gelegenheit, sich mit anderen und interessanten Menschen zu treffen, Erfahrungen auszutauschen oder einen kirchlichen Mitarbeiter zu fragen, was sie schon immer wissen wollten. Auch die Bischöfe werden bei der GLORIA mehrmals anwesend sein. An „Infopoints“ stellen sich Einrichtungen der Pastoralen Dienste, von der Jungschargruppe bis zur Seniorenpastoral vor, bieten der Kirchenbeitrag, die Hochschulen und andere Einrichtungen Informationen an. Das Referat für Informationstechnologie stellt seine neuesten Angebote für Pfarren im Internet vor oder auch das System der neuesten digitalen Pfarrvernetzung.


Events am Stand 69


Am Donnerstag wird im 12 Uhr das neueste Diözesanjahrbuch 2010 präsentiert,
am Freitag berichtet von 9 bis 10 Uhr Bischof Erkolano Tombe aus dem Südsudan über die prekäre Lage in diesem Land und
um 13 Uhr ist Messweinverkostung mit „Weinpfarrer“ Johann Denk.


Kinder und Schulklassen


Kinder können auf der GLORIA zum „Gloriadetektiv“ werden. In einer Rätselrallye können sie mit Fragebogen und Kuli die Angebote der Messe durchstöbern und die versteckten Antworten finden. Als Preis winkt dem Gewinner – oder auch der ganzen Schulklasse oder Ministrantengruppe - ein Frühstück mit Bischof Klaus Küng.