Erntekrone
Herbstwanderung
Erntedankkorb
Agape
 
 
 

St. Pölten, 14.10.2019 (dsp/mb) Nach zahlreichen Festivalauftritten mit mehrfache Auszeichnungen und einer Filmvorführung im Vatikan kommt die Otto Neururer Verfilmung – Hoffnungsvolle Finsternis in Niederösterreichs Kinos. Am Freitag, 8. November um 19.30 Uhr, ist die Niederösterreich-Premiere im Hollywood Megaplex St. Pölten. Mit dabei sind die Produzenten Hermann Weiskopf, Drehbuchautor Peter Mair und Ottfried Fischer.

Bild: avgproduktion: Filmszene: Ottfried Fischer mit Jasmin Mairhofer und Heinz Fitz
 

St. Pölten, 10.10.2019 (dsp/mb) Alle Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge trafen sich zur Herbstkonferenz im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. Mit Inputs, Gruppengesprächen und Diskussionen beschäftigte man sich mit den Fragen rund um ein menschenwürdiges Leben und Sterben.

Krankenhausseelsorger
 

St. Pölten, 7.10.2019 (dsp/mb) Vergangene Woche trafen sich alle Schulamtsleiterinnen und Schulamtleiter katholischer Privatschulen Österreichs (kurz SALK) mit allen Schulamts-Juristen und dem Schulbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl in St. Pölten zu gemeinsamen Beratungen über die Zukunft.

Schulamtsleitertagung
 

Bischof Schwarz: Gemeinsamer Beschluss der Diözesanleitung zur Stilllegung

St. Pölten, 4.10.2019 (dsp/kb) Mit einer gemeinsame Festmesse wurde am 4. Oktober das Studienjahr der Philosophisch-Theologischen Hochschule, und damit die abschließende Zeit des Vorlesungsangebots in Fachtheologie und Religionspädagogik des Hochschulstandortes St. Pölten, eröffnet. Im Beisein vieler Studierender und des Lehrkörpers zelebrierte Bischof Schwarz gemeinsam mit Rektor Josef Kreiml, Vizerektor Josef Spindelböck, Offizial Reinhard Knittel und Abt Pius Maurer vom Stift Lilienfeld den Hochschulgottesdienst am Festtag des heiligen Franz von Assisi.

Zelebranten beim Hochschulgottesdienst
 

St. Pölten, 6.10.2019 (dsp/mb) Heute beginnt im Vatikan die Amazonien-Synode, die von Papst Franziskus während der kommenden drei Wochen begleitet wird. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – darunter die Bischöfe Amazoniens, indigene und zivilgesellschaftliche Vertreterinnen und Vertreter sowie Fachleute aus Umwelt, Entwicklungspolitik, Wirtschaft und Mission, diskutieren neue Antworten der Kirche in Amazonien für Ökologie, Schutz und Anerkennung der indigenen Völker und einer erneuerten Pastoral.

Foto (Diözese St. Pölten): v. l. n. r.: Bischof Alois, Karin Hintersteiner (Fastenaktion), Michaela Spritzendorfer-Ehrenhauser (Welthaus), Hans Wimmer (Direktor Pastorale Dienste), Axel Isenbart (Kath. Aktion)
 

St. Pölten, 5.10.2019 (dsp/mb) Das H2 JugendCenter in St. Pölten öffnete am 4. Oktober nach großzügigem Neu- und Umbau wieder seine Türen in der Heitzlergasse 4 in St. Pölten und lud zu einer Neueröffnungsfeier. Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahren können nun wieder ihre Freizeit im H2 verbringen. <--break->Seit fast 30 Jahren prägt das diözesane Jugendzentrum die St. Pöltner Jugendszene.

H2 Wiedereröffnung
 

St. Pölten, Stift Göttweig, 4.10.2019 (dsp/mb) Rund 300 Jugendliche mit ihren Begleitlehrkräften aus der ganzen Diözese St. Pölten im Alter zwischen 13 und 19 Jahren trafen sich im Stift Göttweig zum dritten Umweltvernetzungstag. Ein vielfältiges Programm mit altersgemäßen Workshops erwartete die Jugendlichen.

Umweltvernetzungstag
 

Diözesanmuseum bis 23 Uhr geöffnet

St. Pölten, 4.10.2019 (dsp/mb) Am Samstag, dem 5. Oktober, findet wieder die diesjährige „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Bereits zum 20. Mal ermöglicht es der ORF mit der „ORF-Lange Nacht der Museen“ den Besucherinnen und Besuchern, mit nur einem Ticket eine Vielzahl an Museen zu besuchen. Auch heuer beteiligen sich wieder rund 730 Museen und Galerien. Das Diözesanmuseum St. Pölten hat sich dieser sehr erfolgreich verlaufenden Aktion auch in diesem Jahr angeschlossen und hat bis 23 Uhr geöffnet.

Einblick ins Diözesanmuseum
 

Fachleute aus Diözesen und Stiften im Hippolythaus

St. Pölten, 03.10.2019 (dsp/mb) Von 2. bis 4. Oktober findet im Hippolythaus St. Pölten die Tagung der Bauämter der Diözesen Österreichs statt. Mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - Mitarbeitende und Leiter der Bauämter der Diözesen und Stifte sowie die Konservatoren und Konservatorinnen – treffen sich zum regen fachlichen Austausch.

Gruppenbild Bauämtertagung
 

Arbeitslosenfond feiert 30jähriges Bestehen

St. Pölten, 03.10.2019 (dsp/mb) „Wer von der Arbeitswelt ausgeschlossen ist, ist auch von der vollen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen“ – das war 1989 der Beweggrund, den Arbeitslosenfond (ALF) zu gründen. Der Fond ist bemüht, Menschen die Integration in den Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Seiten