St. Pölten, 24.2.2020 (dsp/mb) Vergangenen Freitag wurden in der Franziskanerkirche in St. Pölten zwölf junge Soldaten gefirmt. Firmspender war Militärbischof Dr. Werner Freistetter.
Gefirmte Soldaten
 

St. Pölten, 24.2.2020 (dsp/mb) Überall schmieden junge Menschen Pläne für ihre Zukunft und möchten ihr Leben in die Hand nehmen. Die Jugend in ihren Plänen zu unterstützen, ist der Fastenaktion der Diözese St. Pölten ein großes Anliegen. Denn nicht überall kann man seine Zukunftspläne einfach umsetzen, wie das Beispielsprojekt in Benin zeigt.

Marktmädchen in Cotonou - Benin
 

Zweites Symposion im Bildungshaus St. Hippolyt

St. Pölten, 21.02.2020 (dsp/mb) Greift die soziale Kälte bei uns in Europa wirklich immer stärker um sich? Wodurch wird es möglich, an einer Gesellschaft zu arbeiten, in der jede und jeder einen guten Platz hat? Wie kann ich im eigenen Leben (Mit)Menschlichkeit pflegen, während doch um mich herum Geiz und Neid und Ellbogen regieren?

Logo 2. HipHausSymposion
 

Priesterstudientagung der Diözese St. Pölten zum diakonischen Auftrag der Kirche

St. Pölten, 17.-19.02.2020 (dsp/mb) Weihbischof Anton Leichtfried eröffnete die diesjährige Priesterstudientagung. Zum 100jährigen Geburtstag der Caritas der Diözese St. Pölten ist die Caritas auch das Thema dieser Studientage. Ein gelungenes Miteinander braucht Austausch, Verständnis und gegenseitiges getragen werden. 100 Jahre Caritas sind ein guter Zeitpunkt, dieses Verständnis zu vertiefen, zu hören und zu lernen.

Priesterstudientagung - Eröffnung
 

St. Pölten, 17.2.2020 (dsp/mb) Die "Nacht des Feuers" für Firmlinge findet heuer an fünf Orten quer durch die Diözese St. Pölten statt. Die Events sollen eine Ergänzung zur pfarrlichen Firmvorbereitung sein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Liturgie 2019 Nacht des Feuers
 

St. Pölten, 14.2.2020 (dsp/kb) Die Caritas der Diözese St. Pölten feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Auftakt der Aktivitäten war heute ein großer Festgottesdienst im St. Pöltner Dom mit Bischof Alois Schwarz und zahlreichen Ehrengästen. Vor 100 Jahren, am 14. Februar 1920, wurde durch den damaligen Dompfarrer und späteren Bischof Michael Memelauer der Grundstein für die organisierte Form der Caritas in der Diözese St. Pölten gelegt. Memelauer prägte damit die Anfänge der Caritas bis in die 1960er Jahre nachhaltig. 

 

St. Pölten, 14.2.2020 (dsp/mb) Die Verantwortlichen des Stadt-Dekanates St. Pölten fanden sich zur Dechantenwahl zusammen. Ernst Bergmann wurde für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt.

 

St. Pölten, 13.2.2020 (dsp/mb) Mit dem Aschermittwoch, heuer am 26. Februar, beginnt wieder die Fastenzeit. Fasten wird heute von Menschen auf unterschiedliche Weise praktiziert. Verzicht auf Fleisch oder Süßigkeiten, Nicht-Benützen des Autos oder tägliche Auseinandersetzung mit einer Bibelstelle zählen zu den häufigen Fastenpraktiken. Auch Tagesimpulse per SMS oder E-Mail werden viel genutzt. Der Aschermittwoch ist neben dem Karfreitag der einzige Tag, der in der katholischen Kirche als strenger Fasttag gilt.

Aschenkreuz
 

St. Pölten, 12.2.2020 (dsp/mb) Rund um den Valentinstag bieten Kirchen besondere Segensfeiern für Paare, Liebende und Suchende. Eine ganz besondere Segensfeier für Liebende mit anschließendem "Candle Light Dinner" hat die Pfarre Steinakirchen für den 14. Februar angekündigt. Ab 19 Uhr steht die Liebe zwischen zwei Menschen im Mittelpunkt, ihnen wird der Segen Gottes in der Pfarrkirche zugesagt, im Restaurant Steinakirchenwirt findet im Anschluss ein fünfgängiges Abendessen mit Live Musik statt; die Kosten betragen pro Person 34 Euro plus Getränke. Infos dazu: www.jupa.at/segensfeier-für-liebende

HerzRose
 

St. Pölten, 10.2.2020 (dsp/mb) Der bisherige Prior-Administrator, Conrad Kurt Müller o.praem., Stadt- und Stiftspfarrer von Geras und Moderator des Pfarrverbandes Geras und Kirchenrektor der Stiftsbasilika, der nach dem Rücktritt von Prälat Michael Karl Prohazka o.praem die Geschicke in der Übergangszeit des Stiftes Geras führte, wurde heute von seinen Ordensbrüdern zum neuen Prior für 6 Jahre gewählt.

Neuer Prior Herr Conrad Müller o.praem.

Seiten