Magna Mater Austriae
Lange Nacht der Kirchen 2019
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 

Weltjugendtag

 

Eggenburg, 04.02.2019 (dsp) Gemeinsam mit 200.000 anderen Jugendlichen waren Lisa Leutgeb und Miriam Schaupp in Begleitung des Eggenburger Pfarrers Mag. Josef Schachinger beim katholischen Weltjugendtreffen in Panama dabei. Begeistert erzählt sie: „Die Stimmung während des Weltjugendtages kann man auch gut mit der Atmosphäre bei einem Ländermatch von Österreich vergleichen: unfassbar, mitreißend und Gänsehautgefühle.“

Foto: (@Lisa Leutgeb) Miriam Schaupp, Pfarrer Schachinger, Lisa Leutgeb
 

Sankt Pölten, 21.01.2019 (dsp) Im mittelamerikanischen Panama geht von 22. bis 27. Jänner mit dem internationalen Weltjugendtag und mehr als 200.000 angemeldeten Teilnehmern aus mehr als 150 Staaten die weltkirchliche katholische Großveranstaltung des Jahres über die Bühne.

Österreichertreffen Weltjugendtag
 

Auch heuer findet wieder der Weltjugendtag mit Millionen Jugendlichen statt. Nimm Deine Pfarre, Deinen Gebetskreis oder Deine Freunde mit, pack Deine Österreich-Fahne und einen Schlafsack ein, und erlebe den Weltjugendtag in Pressbaum im schönen Wienerwald!

 
 

Amstetten, 06.11.2018 (dsp) Junge Menschen aus der ganzen Welt folgen der Einladung von Papst Franziskus zum Weltjugendtag nach Panama. Zeitgleich lädt die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten von 26. bis 27. Jänner 2019 nach Amstetten ein, um gemeinsam den Glauben zu feiern. Die Online-Anmeldung ist bis 11. Jänner für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren offen.

 

Amstetten, 16.10.2018 (dsp) Junge Menschen aus der ganzen Welt folgen der Einladung von Papst Franziskus zum Weltjugendtag nach Panama. Zeitgleich lädt die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten von 26. bis 27. Jänner 2019 nach Amstetten ein, um gemeinsam den Glauben zu feiern. Die Online-Anmeldung ist bis 11. Jänner für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren offen.

Weltjugendtags-Feeling im Jänner in der Innenstadt Amstettens
 

Am Mittwoch brach Papst Franziskus zu seinem ersten Besuch in Polen auf. Anlass dafür ist der Weltjugendtag in Krakau, an dem Hunderttausende Jugendliche teilnehmen werden. Das Glaubenstreffen steht unter dem Motto "Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden."

 
 

Mehrere Hundert Bischöfe und 400.000 junge Katholiken aus allen Kontinenten - davon allein 30.000 Franzosen - haben am Dienstagnachmittag im Krakauer Blonia-Park die Eröffnungsmesse zum katholischen Weltjugendtag (WJT) gefeiert.

 
 

St. Pölten, 25.07.2016 (dsp) Der St. Pöltner Weihbischof Anton Leichtfried begleitet 70 Jugendliche aus der Diözese St. Pölten zum Weltjugendtag nach Krakau. Die Reise wird vom Bereich Jugend der Diözese St. Pölten organisiert. Am Montag spendete Weihbischof Leichtfried den Reisesegen für die Jugendlichen aus allen Ecken der Diözese, andere Gruppen fahren auf eigene Faust hin.

Auf geht´s zum Weltjugendtag nach Krakau
 

Der Weltjugendtag (WJT) ist längst zum teilnehmerstärksten Format der katholischen Kirche geworden. 1986 von Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen, nehmen seither zwischen einer halben und vier Millionen Jugendliche an dem Großereignis teil.

 
 

St. Pölten-Krakau, 14.07.2016 (dsp/KAP) Rund 3.000 österreichische Jugendliche fahren heuer im Sommer nach Polen, um dort am 31. katholischen Weltjugendtag (WJT) in Krakau teilzunehmen. Begleitet werden sie vom Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn, den Diözesanbischöfen Manfred Scheuer und Wilhelm Krautwaschl, Jugendbischof Stephan Turnovszky und dem St. Pöltner Weihbischof Anton Leichtfried.

Seiten

Subscribe to RSS - Weltjugendtag