Magna Mater Austriae
Lange Nacht der Kirchen 2019
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 

Weiterbildung

 

Sankt Pölten, 19.05.2019 (dsp/jh) Mit einer Festveranstaltung im Hippolythaus am Donnerstag beging das Katholische Bildungswerk das 20-jährige Bestehen des Charisma-Seminarprogrammes.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Seitenstetten, 20.05.2019 (dsp/jh) Anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläums lud das BildungsZentrum Sankt Benedikt die Bevölkerung zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Fotos: BildungsZentrum Sankt Benedikt
 

Sankt Pölten, 07.05.2019 (dsp/jh) Charisma feiert 2019 ein Jubiläum. 20 Jahre ist es her, dass das Seminarprogramm des Katholischen Bildungswerks entwickelt und das erste Programmheft der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Foto: Karl Lahmer/kbw
 

Seitenstetten, 30.04.2019 (dsp/jh) Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums lädt das BildungsZentrum Sankt Benedikt in Seitenstetten die Bevölkerung sehr herzlich zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

 

Sankt Pölten, 12.04.2019 (dsp/jh) In der Diözese Sankt Pölten leisten gut 700 Mesnerinnen und Mesner Dienst. Knapp 30 von ihnen absolvierten diese Woche an der Mesnerschule in Sankt Pölten eine Weiterbildung. Den erfolgreichen Absolventen überreichte Weihbischof Dr. Anton Leichtfried am Mittwoch die Zertifikatsurkunden.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 18.03.2019 (dsp/jh) Am Samstag ging das erste HipHaus-Symposion mit hochkarätiger Besetzung zum Thema „Mensch und Digitalisierung“ zu Ende. Thema war die Suche nach dem Menschen, der sich laufend zwischen Daten, Leitungen und zahllosen Endgeräten verändert.

Foto: Diözese Sankt Pölten (von links: Franz Moser, Bernd Hufnagl, Maren Berka, Petra König, Erich Wagner-Walser, Verena Rathner-Böck)
 

St. Pölten, 17.04.2018 (dsp) Das Katholische Bildungswerk (kbw) der Diözese St. Pölten hat eine große Breitenwirkung. Das zeigt der Jahresbericht 2017. Insgesamt nahmen 68.607 Personen an den 1.733 Bildungsveranstaltungen des kbw teil – um 4.000 mehr als 2016. In 214 Pfarren gibt es Bildungswerk-Leiter/innen, sie arbeiten mit 531 Ehrenamtliche zusammen.

kbw-Team
 

St. Pölten, 08.04.2018 (dsp) Bei der Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes (kbw) der Diözese St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt wurde Angela Lahmer-Hackl als Obfrau für fünf Jahre wiedergewählt. Inhaltlich stand die Jahrestagung unter dem Motto „Gestalten statt fürchten - Nichts bleibt wie es ist“.

Foto (Lahmer): Rainer Tippow, Weihbischof Anton Leichtfried, Markus Schmidinger (kbw), Soziologe Kenan Güngör, kbw-Obfrau Angela Lahmer-Hackl, Georg Plank, Johann Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste, Gerald Danner (kbw)
 

St. Pölten, 19.02.2018 (dsp) Die Priesterstudientagung der Diözese St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt beschäftigt sich vom 19. bis 21. Februar mit dem Thema Jugend. Unter dem Titel „Die Jugendlichen von heute und morgen. Wie sie leben, denken und glauben“ machen sich über 120 Priester sowie Diakone und Pastoralassisten/innen im Vorfeld der Weltbischofssynode über Jugendliche Gedanken. Weihbischof Anton Leichtfried, in der Diözese zuständig für die Priesterfortbildung, nannte es eine „hervorragende Einstimmung“ auf die Synode. Außerdem sei das Thema ein „Dauerbrenner“ in den Pfarren und habe viele Facetten. Das habe er speziell bei vielen Visitationen bemerkt.

Priesterstudientagung in St. Pölten
 

St. Pölten, 29.09.2017 (dsp) Die Diözese St. Pölten bringt das Großthema Islam ihren Priestern nahe. Im Rahmen der September-Priesterfortbildungswoche sind alle Priester innerhalb der nächsten drei Jahre an der Teilnahme verpflichtet. „Das Thema wird immer wichtiger und dringlicher“, erklärt Weihbischof Anton Leichtfried, zuständig für die Weiterbildung von Priestern der Diözese St. Pölten. Mit hochkarätigen Referenten habe man sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit dem Islam beschäftigt.

Seiten

Subscribe to RSS - Weiterbildung