„Das größte Geschenk“ - der Film
Frühlingserwachen
Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
 
 

Weihnachten

 

Zählt man vom ersten Weihnachtstag 40 Tage weiter, so kommt man zum 2. Februar. 40 Tage sind in der jüdisch-christlichen Tradition ein Zeitmaß, das sich auch in der 40-tägigen Fastenzeit und in der 40-tägigien Osterzeit wiederfindet. Auch das Volk der Juden, die Israeliten, wanderten der Bibel zufolge 40 Jahre durch die Wüste bevor sie das „gelobte Land“ einnehmen konnten.

 
 

St. Pölten, 24.12.2018 (dsp) Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten zeigte in den vergangenen Wochen vollen Einsatz für das Ö3-Weihnachtswunder:

EUR 3.694,75 von KJ und Bischof an Ö3-Weihnachtswunder
 

St. Pölten, 18.12.2018 (dsp) „Kirche in Not“ wird die verschiedenen christlichen Gemeinschaften in Syrien in ihrer Weihnachtsaktion unterstützen. Denn, die Christen in Syrien sind ernstlich durch die Auslöschung bedroht.
Mann hebt umgefallenes Kreuz auf
 

St. Pölten, 17.12.2018 (dsp) Obwohl die Advent- und Weihnachtszeit ruhige Wochen der Besinnung und Erbauung sein sollten, sehen sich manche Menschen mit Einkaufstrubel, Streitigkeiten im persönlichen Umfeld oder die verstärkte Wiederkehr persönlicher Probleme konfrontiert.

 

Am Dienstag, 25. Dezember 2018, dem „Hochfest der Geburt des Herrn“ findet im Dom zu St. Pölten um 18 Uhr eine feierliche Weihnachtsvesper mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz statt.

 
 

St. Pölten, 14.12.2018 (dsp) Tausende Menschen in ganz Österreich nutzen bereits die „Glauben.Leben“-App der Katholischen Kirche. Rechtzeitig vor Weihnachten liegt nun ein kostenloses Update vor, das eine optimierte Aufmachung und neue Möglichkeiten bietet.

glauben leben app für Heilige Messen
 

St. Pölten, 12.12.2018 (dsp) „Viele Familien tun sich schwer, den Heiligen Abend sinnvoll und für alle zufriedenstellend zu gestalten. Den hohen Erwartungen kann oft nicht entsprochen werden“, sagt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion der Diözese St. Pölten. Mit der kostenlosen Broschüre „Heiligen Abend … feiern“ bietet die diözesane Katholische Aktion daher zum 15. Mal eine gern angenommene Hilfestellung für die Gestaltung des Heiligen Abends an.

 

St. Pölten, 04.12.2018 (dsp) Museumsreferentin Barbara Taubinger zeigte sich über den Besuch der Inklusiv- und Sonderpädagogikschule Sieghartskirchen-Ollern bei der Weihnachtsausstellung im Diözesanmuseum St. Pölten hocherfreut. Die Kinder erlebten unter dem Motto Gold.Myrrhe.Weihrauch Kunst und Kultur zum Angreifen und wurden zum interaktiven Mitmachen animiert.

Kinder beim Basteln im Diözesanmuseum St. Pölten
 

St. Pölten, 02.12.2018 (dsp) Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion der Diözese St. Pölten, präsentierte in St. Pölten sein neues Buch „Weihnachten auf der Spur. Bräuche und Feiern in Niederösterreich“. Die Diözesanleitung und viele Freunde Haiderers fanden darin viel Wissenswertes um das Fest Christi Geburt, der junge Buchautor brachte mit vielen Anekdoten die Besucher außerdem zum Schmunzeln.

Foto: KA-Präsident Armin Haiderer, Generalvikar Eduard Gruber, KA-Generalsekretär Axel Isenbart
 

St. Pölten, 30.11.2018 (dsp) Mit historischen Krippen, weihnachtlichen Meisterwerken des Kremser Schmidt und Einblicken in das Vergolderhandwerk startet das Diözesanmuseum St. Pölten in den Advent: die diesjährige Weihnachtsausstellung vereinigt gleich drei Themenbereiche, die inhaltlich und gestalterisch in unterschiedlicher Weise aufeinander und auf Weihnachten bezogen sind.

Bischof Alois Schwarz mit Bürgermeister Matthias Stadler und Direktor des Diözesanmuseums Wolfgang Huber

Seiten

Subscribe to RSS - Weihnachten