Magna Mater Austriae
Lange Nacht der Kirchen 2019
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 

Ostern

 

St. Pölten, 24.4.2019 (dsp/kb) Große Unterstützung durch den St. Pöltner Priesternachwuchs gab es auch heuer wieder in der Karwoche und Osterzeit: Von der Chrisammesse bis zum Osterhochamt übernahmen die St. Pöltner Seminaristen die Domassistenz bei der bischöflichen Karwochen- und Osterliturgie.

Seminaristen am Weg zur Domassistenz
 

St. Pölten, 23.4.2019 (dsp/kb) Die Auferstehung Jesu ist nicht das bloße „Wiederleben“, wie Bischof Alois Schwarz am Ostersonntag im Dom von St. Pölten betonte, sondern die Antwort auf die große Sehnsucht und Frage der Menschen nach dem „Wo bist Du, Gott?“. „Diese eine Frage, wenn dahinter unsere ganze Sehnsucht nach Leben steckt, wird mit Ewigkeit beantwortet“, so Schwarz im bis zum letzten Platz besetzten Dom.

Bischof Schwarz bei der Predigt zum Osterhochamt
 

St. Pölten, 17.4.2019 (dsp/kb) Die Chrisammesse ist eine Eucharistiefeier kurz vor Ostern. Besonders daran ist, dass der Bischof die heiligen Öle für die gesamte Diözese weiht – und auch direkt im Anschluss in alle Dekanate und damit an die Priester vor Ort ausgeteilt werden.

Fotos: Mag. Florian Feuchtner
 

Sankt Pölten, 16.04.2019 (dsp/jh) Die Karwoche, auch Heilige Woche genannt, ist die Woche unmittelbar vor Ostern. Die christlichen Glaubensrichtungen gedenken ausgehend vom Palmsonntag des Leidens, Sterbens und der Auferstehung von Jesus Christus. Ostern ist das höchste und wichtigste Fest der Christenheit.

Heilige Eucharistie
 

Sankt Pölten, 10.04.2019 (dsp/jh) Wer zwischen Palmsonntag, Karwoche und den Osterfesttagen nach einem Gottesdienst in der Diözese Sankt Pölten, aber auch österreichweit sucht, der kann dies ab sofort online via App oder Webseite erledigen.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 26.03.2019 (dsp/jh) Entgegen einer üblichen Tradition in den Diözesen verzichtet Bischof Alois Schwarz dieses Jahr ganz bewusst auf einen Fastenhirtenbrief. „Die Vorstellung, einen Brief zu verfassen, der dann in den Pfarren verlesen werden muss, passt nicht mit meinem Verständnis von sowohl Predigt als auch dem Bischofsamt zusammen“, so Bischof Schwarz zur Entscheidung.

Foto: Moritz Schell
 

Stift Göttweig, 14.03.2019 (dsp/jh) Cybermobbing, Stress, Gewalt, Angst, ... Themen, die junge Menschen betreffen und belasten. Seit Herbst 2018 arbeiten 30 Jugendliche und junge Erwachsene unter der Leitung von Regisseur Thomas Koller daran, diese und andere „Leidenswege“ in kurzen Szenen und in unterschiedlichen Stilen umzusetzen.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Die Faustregel zur Bestimmung des Osterdatums besagt, dass Ostern am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlings-Vollmond ist, wobei als Frühlingsanfang der 21. März festgelegt wurde - unabhängig vom tatsächlichen Termin der astronomischen Tag- und Nachtgleiche.

 
 

Sankt Pölten, 28.02.2019 (dsp) Wer schon immer eine großartige Idee im Hinterkopf hatte, aber bisher nie darüber gesprochen oder das nötige Geld gefehlt hat – jetzt ist die Stunde gekommen!

Foto: Sunny studio/shutterstock.com
 

Am Sonntag, 8. April, und damit eine Woche nach Katholiken und Protestanten, feiern die orthodoxen und altorientalischen Christen in Österreich und auf der ganzen Welt das Osterfest. Der unterschiedliche Ostertermin geht auf verschiedene Berechnungsarten zurück.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Ostern