Wallfahrt Aschbach
Schöpfungszeit
Ökumenisches Gespräch Schallaburg
Fatimafeier Vestenthal
 
 

Orden

 

Gerersdorf, 10.09.2018 (dsp) In der Kapelle des Klosters der Dienerinnen der Immaculata fand die Feier der ewigen Profess von Sr. M. Theresa Carbone statt. Ihre Heimat ist Bornheim in der Erzdiözese Köln.

Foto: Große Freude bei den Schwestern von Gerersdorf: Ewige Profess von Sr. M. Theresa Carbone. Alle 10 Ordensfrauen sind am Bild, ebenso Altbischof Klaus Küng, Pfarrer Christian Poschenrieder und Ortspfarrer Christof Heibler und Helmut Prader.
 

Unterloiben-Wien, 25.08.2018 (dsp) Die Gemeinschaft der Dominikanerinnen Wien wählte Sr. Franziska Jeremia Madl OP zur neuen Priorin. Die 38-jährige Franziska stammt aus der Diözese St. Pölten, aus Unterloiben in der Wachau.Sie folgt Sr. Martina Boisits OP nach, die 17 Jahre lang das Kloster geleitet hat, dem 13 Ordensfrauen angehören.

Sr. Franziska Madl
 

Der Deutsche Orden steht unter einer neuen Generalleitung: Das in dieser Woche in Wien tagende Generalkapitel hat den 46-jährigen P. Frank Bayard zum Hochmeister gewählt, gab der Orden am Donnerstag bekannt.

 
 

St. Pölten, 20.08.2018 (dsp) So manche Ordensleute und Geistliche gehen dorthin, wo die Not am größten ist. Elf Frauen und Männer aus der Diözese St. Pölten wirken weltweit bei den ausgebeuteten, marginalisierten, unterdrückten und materiell benachteiligten Menschen, heißt es von der diözesanen "Missio"-Stelle. Diese hält engen Kontakt zu ihnen. Sie bitten die Menschen in den Diözesen um ihr Gebet und um Unterstützung für ihre vielfältigen sozialen und pastoralen Projekte. Alle paar Jahre kommen sie zurück in ihre Heimat und berichten hierzulande. Was ihnen allen gleich ist: Sie teilen den einfachen Lebensstil der Menschen in den armen Ländern.

Foto: Pater Leopold Kropfreiter
 

Amstetten, 20.07.2018 (dsp) Ende Jänner 2017 wurde auf dem Spielplatz der Amstettner Salesianer Don Boscos mit dem Bau der schon länger geplanten Wohnanlage „Betreutes Wohnen“ begonnen. Am 19. Juli wurde die offizielle Eröffnung gefeiert. Dabei wurden die Schlüssel an die neuen Bewohner übergeben und Provinzial Pater Petrus Obermüller segnete den Neubau. Er betonte: „Ordensgründer Don Bosco hat immer gewollt, dass die Salesianer in Gemeinschaft leben. Sie sollen auch im Alter nicht alleine leben müssen, das wurde somit ermöglicht.“

Salesianer Don Boscos: „Betreutes Wohnen“ in Amstetten feierlich eröffnet
 

Erla-Linz, 14.07.2018 (dsp) Das 17. ordentliche Generalkapitel der Kongregation der Marienschwestern vom Karmel stellte von die Weichen für die nächsten sechs Jahre. Sr. M. Michaela Pfeiffer-Vogl vom Mutterhaus Linz wurde als Generaloberin wiedergewählt. Die Schwestern führen in Erla Schulen. Direktorin Sr. Margret Grill wurde zur 1. Generalrätin und somit zur Generalvikarin gewählt worden und Sr. Huberta Rohrmoser, die ebenfalls zur Gemeinschaft in Erla gehört, wurde zur 2. Generalrätin wiedergewählt.

Die neue Leitung der Kongregation der Marienschwestern (v. l.): Generalrätin Sr. Pauline Angermayr (Mutterhaus Linz), Generalrätin Sr. Lioba Langemeyer (Provinzhaus Regensburg), Generalvikarin Sr. Margret Grill (Schulen Erla), Generaloberin Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl (Mutterhaus Linz), Generalrätin Sr. Huberta Rohrmoser (Schulen Erla), Generalrätin Sr. Christiane Reichl (Curhaus Bad Kreuzen).
 

St. Pölten, 01.06.2018 (dsp) Das gesamte St. Pöltner Schulzentrum Mary Ward veranstaltete zu Ehren der Gründerin Mary Ward (1585-1645) eine „Wallfahrt“ zum Lilienhof, dem Alterssitz des von ihr gegründeten Ordens der Congregatio Jesu (CJ).

Über 1000 Schüler der Mary-Ward-Schulen am St. Pöltner Lilienhof
 

Der Vatikan hat rechtliche Regelungen für kontemplative Frauenorden erlassen. Die am Dienstag vorgestellte Instruktion mit dem lateinischen Titel "Cor orans" ("Das betende Herz") enthält Anwendungsbestimmungen zum Erlass "Vultum Dei Quaerere" von Papst Franziskus, den dieser im Juli 2016 zurückgezogen lebenden Ordensfrauen gewidmet hatte.

 
 

Die Aachener Ordens- und Schulgründerin Clara Fey (1815-1894) ist am Samstag seliggesprochen worden. Kurienkardinal Angelo Amato verlas als Vertreter von Papst Franziskus bei einem Gottesdienst im Aachener Dom die Urkunde. Der Präfekt der vatikanischen Heiligsprechungskongregation würdigte Fey als "wahre Heldin des Evangeliums".

 
 

Amstetten, 03.05.2018 (dsp) Mit einem großen Festakt würdigten die Franziskanerinnen in ihrem Mutterhaus in Amstetten ihre sieben Profess-Jubilarinnen. Bei der Profess binden sich die Ordensfrauen an die Gemeinschaft und legen die Gelübde der Armut, des Gehorsams und der Ehelosigkeit ab. Mit der Schulschwestern feierten Generaloberin Sr. Franziska Bruckner Weihbischof Anton Leichtfried, Ordensfrauen anderer Gemeinschaften, viele Priester, Abt Petrus Pilsinger sowie zahlreiche Verwandte und Freunde.

Seiten

Subscribe to RSS - Orden