Amtseinführung - Kathedra
Amtseinführung Agape
Dank-Kampagne für Bischof Klaus Küng
 
 

Medien

 

St. Pölten, 11.07.2018 (dsp) "Von der Ohnmacht zur Wirkmacht": Unter diesem Motto steht bis kommenden Samstag die 23. Sommerakademie der Katholischen Männerbewegung Österreichs (KMBÖ) in St. Pölten. KMBÖ-Vorsitzender Leoold Wimmer eröffnete die Jahrestagungmit einem Appell zur Beteiligung am gesellschaftlichen Diskurs statt eines Rückzugs angesichts der aktuellen "von Gegensätzen geprägten Zeit".

Foto: Leopold Wimmer und Peter Pelinka
 

St. Pölten, 03.07.2018 (dsp) 1.300 Mitfeiernde waren bei der Amtseinführung von Bischof Aliois Schwarz vor Ort, davon über 600 im Dom von St. Pölten. Die anderen konnten per Videoübertragung im Sommerrefektorium des Bistumsgebäudes, im Kreuzgang und im Diözesankonservatorium mitfeiern. Auch in diesen "Außenstellen" wurde mitgebetet, fleißig mitgesungen und die Kommunion ausgeteilt.

Agape im Brunnenhof
 

St. Pölten, 01.07.2018 (dsp/KAP) Ein Team der Katholischen Medien Akademie (KMA) unterstützt die Diözese St. Pölten bei ihrer Medienarbeit rund um die Amtseinführung des neuen Bischofs Alois Schwarz am Sonntag: Vier Studierende, KMA-Absolventen und Lehrende berichten dabei live über den Facebook-Kanal der Diözese (https://www.facebook.com/dioezese.stpoelten). Die redaktionelle Leitung des Einsatzes liegt bei Kathpress-Redakteur und KMA-Ausbilder Henning Klingen.

Lukas Zimmermann, Henning Klingen,  Martina Raab, Noel Gaar
 

Die Amtseinführung von Dr. Alois Schwarz als 18. Bischof der Diözese St. Pölten am 1. Juli 2018 wird ab 15 Uhr live übertragen.

 
 

noe.ORF.at: Herr Bischof, in wenigen Tagen übergeben Sie nach 14 Jahren das Amt des Bischofs von St. Pölten an Alois Schwarz.

 
 

St. Pölten, 28.06.2018 (dsp) Zu seinem Abschied von St. Pölten bat „Kirche bunt“ Bischof DDr. Klaus Küng zum ausführlichen Interview.

Bischof DDr. klaus Küng
 

St. Pölten, 27.06.2018 (dsp) Bevor er am kommenden Sonntag das Amt des Diözesanbischofs von St. Pölten an Alois Schwarz übergeben wird, spricht Bischof Klaus Küng im NÖN-Interview über schwierige Zeiten und besondere Momente in seiner fast 14-jährigen Ära.

Bischof DDr. Klaus Küng (Foto: Franz Schöffmann)
 

Am kommenden Sonntag, dem 24. Juni, überträgt ORF 2 live den Festgottesdienst zum 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau ab 9.30 Uhr aus dem Stadtpark in Graz. Leiten wird den Gottesdienst Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl.

 
 

St. Pölten, 16.06.2018 (dsp) Beim 2. Pfarrmedienwettbewerb der Diözese St. Pölten gewann die Gemeinschaft Langenloiser Pfarren (Bezirk Krems) gleich in zwei von insgesamt vier Kategorien: nämlich in der Kategorie „Öffentlicher Raum“ sowie beim „Gesamtkonzept“. Bischof Klaus Küng überreichte bei einer Feier im St. Pöltner Bischöflichen Sommerrefektorium die Auszeichnungen. Bei den „Druckmedien“ beeindruckte die St. Pöltner Dompfarre die Fachjury am meisten, bei den „Neuen bzw. Elektronischen Medien“ gewann die Pfarre Dürnstein. Der diözesane Pressereferent Markus Riccabona sprach von einem signifikanten „Qualitätssprung“ bei den Pfarrmedien.

Sieger Pfarrmedienwettbewerb 2018

Seiten

Subscribe to RSS - Medien