„Das größte Geschenk“ - der Film
Frühlingserwachen
Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
 
 

Kinder und Jugend

 

Sankt Pölten, 11.01.2019 (dsp) Steigende Schülerzahlen an katholischen Privatschulen verzeichnet das Diözesanschulamt Sankt Pölten. Genau 6.293 Schüler besuchen im aktuellen Schuljahr 2018/19 eine der 29 Katholische Privatschulen, die von Ordensgemeinschaften, Vereinen und der Diözese erhalten und geführt werden.

Mädchen beim Wissensquiz
 

St. Pölten, 12.11.2018 (dsp) Unter dem Motto „Kommt, lasst uns ein Fest feiern“ kamen wieder 120 Teilnehmer/innen zum Liturgiestudientag für Kinder-Jugend- und Familiengottesdienste ins St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt teil.

 

Schwaz, 23.08.2018 (dsp) Das Kaleidio ist das größte Jungschar- und Ministrant/innenlager und wird von der Katholischen Jungschar Österreichs für Kinder aus Österreich und Südtirol veranstaltet. Auch die diözesane Jungschar lädt dazu ein und hilft mit: Ort ist Schwaz/Tirol, Termin vom 7. bis 13. Juli 2019. Für Pfarren könnte das Kaleidio eine gute Option für ihr Lager sein.

Foto: Vom Tingl Tangl in Herzogenburg, dem "diözesanen Bruder" von Kaleidio
 

St. Pölten, 21.08.2018 (dsp) Rechtzeitig vor Schulbeginn erscheint auch heuer wieder die beliebte und kostenlose Schulanfangszeitung des Katholischen Familienverbandes für das Schuljahr 2018/2019. Heuer ist die Ausgabe noch dicker! Auf 32 Seiten sind für Eltern und Interessierte sämtlicher Schultypen die wesentlichsten Informationen in kompakter Form aufbereitet.

 

St. Pölten, 20.08.2018 (dsp) Ein Highlight für Kinder aus der Diözese St. Pölten ist die jetzt gestartete 14. Kinderbibelwoche am Gelände der Dompfarre St. Pölten. 140 Kinder und 30 Jugendliche von 8 bis 14 Jahren erleben dabei bis 24. August eine "großartige Ferienwoche" mit Bibeltheater, Spiel und Spass. Unter dem Motto "Abraham, hab Vertrauen!" erleben die Kinder und Jugendlichen, "wie man mit Vertrauen gestärkt seinen Weg weitergehen kann".

Foto Kibiwo
 

St. Pölten, 10.07.2018 (dsp) Junge, fröhliche, lebendige Kirche: Tausende niederösterreichische Jungschar- und Ministranten-Kinder fahren heuer im Sommer mit der Katholischen Jungschar auf Lager - in der Diözese St. Pölten sind es 4000 Kinder von 200 Pfarren. Die größten Lager veranstalten ua. Gföhl, Steinakirchen, St. Valentin oder Purgstall mit annähernd je 100 Kindern. Damit zählt die Jungschar zu den größten Freizeitanbietern im Sommer. 

 

St. Pölten, 02.05.2018 (dsp) Der 15. Mai ist nicht nur Internationaler Tag der Familie, sondern auch Familien-Steuerberatungstag. In den letzten Jahren nutzten viele Familien das Angebot des Katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten in Kooperation mit den Steuerberatungskanzleien.

Foto: Familienverbands-Vorsitzende Ursula Kovar mit Steuerberaterin und Familie Granzer.
 

Seitenstetten, 14.04.2018 (dsp) Über 1200 junge Christen aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ in den Stiften Göttweig und Seitenstetten sowie in Langegg bei Schrems der Katholischen Jugend teil. Am nächsten Wochenende folgt noch eine Veranstaltung im Stift Altenburg.

"Nacht des Feuers" im Stift Seitenstetten
 

St. Pölten, 12.03.2018 (dsp) Wie fördert man Kinder richtig? Das war die zentrale Frage der Fachtagung „Born to be wild!“ für Pädagoginnen und Interessierte am 9. März in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich. Ungefähr 200 PädagogInnen, Eltern und Großeltern interessierten sich dafür, wie man als Bezugsperson sein Kind möglichst gut auf ein eigenständiges Leben vorbereiten kann.

Fachtagung „Born to be wild! Kinder und Jugendliche verstehen“
 

Melk, 04.03.2018 (dsp) Die jungen Messdiener aus den Pfarren Kirchberg/Walde (die Jüngeren) und Krems-St. Veit (die Älteren) siegten beim diözesanen Jugendfußballturnier „Fair Kick“ für Ministranten im Turnsaal des Stiftes Melk. Beim Turnier stand das Fair Play im Mittelpunkt, diese Wertung gewannen die Minis aus Steinakirchen und Oberndorf/Melk. Fotos ...

Ministranten der Pfarre Kirchberg/Walde

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder und Jugend