Weihnachtskrippe
Sternsinger
Weihrauchfass
 
 

Kinder und Jugend

 

St. Pölten, 14.01.2018 (dsp) Für die Sternsinger gab es als Dankeschön ein gratis Danke-Kino. Die Katholische Jungschar lud zu dem Film. In Horn, Krems, St. Pölten, Waidhofen/Ybbs, Wieselburg und Zwettl stand extra der Film „Lola auf der Erbse!“am Programm, der um die Freundschaft eines Flüchtlingsbuben mit einem Mädchen handelt. Rund 2200 Kinder und Jugendliche kamen und das Interesse sei sehr groß gewesen.

Foto: Sternsinger aus der Pfarre Rabenstein beim Dankes-Kino
 

St. Pölten, 06.01.2018 (dsp) Zwischen 27. Dezember und 6. Jänner waren allein in der Diözese St.Pölten 12.500 Kinder und Jugendliche verkleidet als Casper, Melchior und Baltasar unterwegs von Haus zu Haus, um den Menschen den Neujahrssegen zu bringen und Spenden zu sammeln für rund 500 Hilfsprojekte, die jedes Jahr mit den Spenden der Dreikönigsaktion finanziert werden.

Sternsinger aus der Pfarre Schönberg/Kamp
 

St. Pölten, 26.12.2017 (dsp) Es ist wieder so weit: Caspar, Melchior und Balthasar setzen sich zwischen dem 27.12.2017 und dem 07.01.2018 ihre Kronen auf, ziehen die bunten Gewänder über und bewegen das ganze Land zu einer solidarischen Spenden für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Schwerpunktland der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar heuer ist Nicaragua. In der Diözese St. Pölten sind 12.500 Kinder und Jugendliche unterwegs.

Sternsinger aus der Pfarre Rohrendorf - unterstützt werden sie von einem Husky-Gespann
 

Purgstall, 10.12.2017 (dsp) Um das umfangreiche Wirken der Ministrantinnen und Ministranten zu dokumentieren, drehten die Diözese St. Pölten und Most4TV einen Imagefilm mit den Purgstaller Ministranten. Pfarrer Franz Kronister zeigte sich erfreut, dass knapp 50 Kinder und Jugendliche zur 10 Uhr-Messe kamen, in der Frühmesse waren auch 30 junge Messdiener.

Dreh Image-Film mit den Purgstaller Ministranten
 

St. Pölten, 06.12.2017 (dsp) Bald ist es wieder soweit: Caspar, Melchior und Balthasar setzen sich zwischen dem 27.12.2017 und dem 07.01.2018 ihre Kronen auf, ziehen die bunten Gewänder über und bewegen das ganze Land zu einer solidarischen Spenden für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. "Wir freuen uns, dass es schon wieder ein Rieseninteresse am Sternsingen gibt. Und wir wollen auch betonen: Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen mitzumachen!"

 

Melk, 05.12.2017 (dsp) Vorfreude auf das große Jugendfußballturnier für Ministranten am Samstag, 3. März 2018 im Stift Melk. Das Fußballturnier, zu dem auch Jungschar-Kinder und Mitglieder der Katholischen Jugend eingeladen sind, wird von der Jugendpastoral Erlauftal und der Diözesansportgemeinschaft veranstaltet. Das Turnier steht unter dem Motto „Fair Kick“.

"Fair Kick": Ministranten bereiten sich auf Fußballturnier vor
 

St. Pölten, 20.11.2017 (dsp) Am letzten Sonntag des Kirchenjahres lenken viele Pfarren ihren Blick ganz bewusst auf ihre jungen Mitglieder. Vielerorts werden an diesem Tag die Gottesdienste von Jugendlichen mitgestaltet, Kinder in die pfarrliche Jungschar- oder Jugendgruppen aufgenommen und neue Ministrantinnen und Ministranten beginnen ihren Dienst. Auch in diesem Jahr stellt die Katholische Jugend für die Vorbereitung einer Jugendmesse wieder ein "Materialpaket" zum Download zur Verfügung: https://www.katholische-jugend.at/stpoelten/gottesdienstvorschlag/

Christkönigssontag
 

Sallingstadt, 07.11.2017 (dsp) Beim Diözesanleitungskreis der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten in Sallingstadt im Waldviertel wurden Nikolaus Hofer (Gottsdorf) und Samuel Ziselsberger (Herzogenburg) als Vorsitzende gewählt.

Neuer Jungschar-Vorsitz
 

Rom, 03.10.2017 (dsp) Rom, Rom, Rom – unsere Minis fahren nach Rom! Alle paar Jahre versammeln sich Zehntausende Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Europa in Rom, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu erleben. Vom 29. Juli bis 4. August 2018 gibt es die nächste Wallfahrt, an der auch 350 Messdiener ab 12 Jahren aus der Diözese St. Pölten teilnehmen können.

 

St. Pölten, 09.09.2017 (dsp) Am 28. September lädt das St. Pöltner Diözesanmuseum Lehrerinnen und Lehrer zu einer interessanten Infoveranstaltung. Damit will sich das Museum bekannter machen für Schulen.

Seiten

Subscribe to RSS - Kinder und Jugend