Weihnachtskrippe
Sternsinger
Weihrauchfass
 
 

Jugend

 

Das 41. europäische Taizé-Jugendtreffen findet Ende 2018 in der spanischen Hauptstadt Madrid statt. Das teilte der Prior der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé, Frere Alois, in Basel mit. In der Stadt im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich ist das Jugendtreffen der Gemeinschaft derzeit zu Gast.

 
 

St. Pölten, 19.12.2017 (dsp) Das Team rund um Magdalena Ganster der Jugendpastoral St. Pölten lud und lädt Jugendliche und junge Erwachsene im Advent vom 1. bis 24. Dezember zur Veranstaltungsreihe „Sankt.für Dich – Deine Pause im Advent“. Dafür wurde eigens das frühere Kaffeehaus Addos in der St. Pöltner Kremsergasse gemietet, während den Öffnungszeiten sind immer zwei Personen anwesend, die für Gespräche und für Begegnungen da sind.

 

Altenburg-St. Pölten, 14.12.2017 (dsp) Das Jugendensemble der Dommusik St. Pölten lädt mit seinem alljährlichen Weihnachtsliedersingen am Samstag, den 16. Dezember 2017, um 19:30 Uhr im Dom zu einer besinnlichen Einstimmung auf Weihnachten ein.

 

St. Pölten, 25.11.2017 (dsp) Das Team rund um Magdalena Ganster der Jugendpastoral St. Pölten lädt Jugendliche und junge Erwachsene im Advent vom 1. bis 24. Dezember zur Veranstaltungsreihe „Sankt.für Dich – Deine Pause im Advent“. Dafür wurde eigens das frühere Kaffeehaus Addos in der St. Pöltner Kremserstraße gemietet, während den Öffnungszeiten sind immer zwei Personen anwesend, die für Gespräche und für Begegnungen da sind.

Foto: Magdalena Ganster und Peter Kittel laden zu „Sankt.für Dich – Deine Pause im Advent" in die St. Pöltner Kremser Gasse
 

Der Vatikan hat die Frist seiner Online-Umfrage an Jugendliche zur Vorbereitung auf das internationale Bischofstreffen im Oktober 2018 verlängert. Junge Leute zwischen 16 und 29 Jahren können nun noch bis 31. Dezember 2017 daran teilnehmen, meldete Radio Vatikan am Mittwoch.

 
 

Die weltweite Bischofssynode zum Thema "Jugend" wird vom 3. Oktober bis zum 28. Oktober 2018 im Vatikan stattfinden. Zum Generalrelator der 15. Ordentlichen Bischofsversammlung ernannte Franziskus den brasilianischen Kardinal und Vorsitzenden der dortigen Bischofskonferenz, Kardinal Sergio da Rocha.

 
 

Seitenstetten, 08.11.2017 (dsp) Beim KJ-Plenum, dem höchsten Gremium der Katholischen Jugend (KJ) der Diözese St. Pölten, wurde kürzlich im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten der Vorsitz neu gewählt. Teresa Lueger (Ybbsitz), Fabian Amstler (Pöchlarn) und Christian Walzl (Pottenbrunn) sind für die nächsten drei Jahre die KJ-Vorsitzenden der Diözese St. Pölten. Sophie Schinnerl und Thomas Kogler traten nicht mehr zur Wahl an und machten Platz für ihre Nachfolger/innen. Stefanie Weidenauer (Els) und Matthäus Schmid (Weistrach) wurden in den Vorstand der Katholischen Jugend kooptiert.

 

Seitenstetten, 04.11.2017 (dsp) Zur bereits 450. Jugendvesper im Benediktinerstift Seitenstetten luden die jungen Ordensleute den früheren „Missio“-Nationaldirektor Msgr. Leo Maasburg ein. Maasburg war außerdem über sieben Jahre Begleiter der berühmten heiligen Mutter Teresa (1910-1997), die sich aufopferungsvoll um Sterbende und Arme im indischen Kalkutta gekümmert hat. Die Benediktiner: „Heilige weisen auf Gott hin und eines der besten Beispiele für Heilige ist Mutter Teresa gewesen. Heilig zu sein bedeutet, Gott den Platz einzuräumen, der er in unserem Leben verdient.“

 

St. Pölten, 03.11.2017 (dsp) Das neue Jahrbuch der Diözese St. Pölten zum Thema „Jugend in der Kirche – zuhören, verstehen, gemeinsam handeln“ stellten Bischofsvikar Gerhard Reitzinger und Direktor Johann Wimmer von den Pastoralen Diensten im Rahmen der Nacht der 1000 Lichter im Dom von St. Pölten vor.

Bischofsvikar Gerhard Reitzinger und Direktor Johann Wimmer präsentieren mit Jugendlichen das Jahrbuch 2018 der Diözese St. Pölten im Rahmen der Nacht der 1000 Lichter im Dom von St. Pö.lten
 

"Jungschar ist nicht Kinderbetreuung oder Kinderaufbewahrung, sondern Kinderbewegung": Diesen Leitsatz hat die Katholische Jungschar Österreich bei ihrer 70-Jahr-Feier im Priesterseminar Linz in den Mittelpunkt gestellt. Seit Ende April beging Österreichs größte Kinderorganisation ihr Jubiläum landesweit mit Festveranstaltungen und Kinderfesten in den Diözesen.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend