Auferstehung
Schmetterling - Symbol der Auferstehung
Osterfeuer
 
 

Jubiläum

 

Gendarmensohn, Arbeiterpriester, "Leutebischof" - das sind nur einige der Stationen im bald 90-jährigen Leben des emeritierten Grazer Bischofs und früheren Vorsitzender der Österreichischen Bischofskonferenz Johann Weber. Die Diözese begeht den runden Geburtstag mit einem Festgottesdienst am 30. April in der Pfarre Graz-Andritz, bei der Bischof Wilhelm Krautwaschl die Predigt halten wird.

 
 

Amstetten, 21.04.2017 (dsp) „Am 30. April wollen wir mit euch 70 Jahre und eine Nacht feiern – mit allem was dazugehört“, lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens zum Jubiläumsball in den Pfarrhof von Amstetten-St. Stephan.

 

Kardinal Christoph Schönborn hat Benedikt XVI. zu dessen 90. Geburtstag für sein Lebenswerk gedankt. "Ich möchte ihm nur ein großes und demütiges Danke für sein gesamtes Werk sagen: als Theologe, als Kardinal, als Präfekt und als Papst", sagte Schönborn am Wochenende in einem ausführlichen Interview dem katholischen italienischen Fernsehsender TV2000.

 
 

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat am Ostersonntag im Vatikan in aller Stille seinen 90. Geburtstag begangen. Offizielle Feiern gab es nicht. Einziger Geburtstagsgast war sein Bruder Georg Ratzinger (93), der aus Deutschland angereist war. Papst Franziskus hatte seinen Vorgänger bereits am Mittwoch in dessen Alterssitz in den vatikanischen Gärten aufgesucht, um ihm persönlich zu gratulieren.

 
 

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. feiert am 16. April seinen 90. Geburtstag. Vatikan-Beobachter weisen auf die datumsmäßige Symbolik hin, denn der Geburtstag fällt auf den Ostersonntag.

 
 

Mariazell, 04.04.2017 (dsp/KAP) Wenn am 13. Mai Papst Franziskus das portugiesische Fatima aus Anlass der Marienerscheinungen vor 100 Jahren besucht, weiß er sich verbunden mit Gläubigen in der ganzen Welt, die heuer dieses Jubiläum begehen. In Österreich finden dazu in allen Diözesen Fatima-Feiern, zumeist geleitet vom Diözesanbischof, statt. Ein Höhepunkt ist dabei ein Festgottesdienst im Rahmen der nächsten Vollversammlung der Bischofskonferenz in Mariazell: Dort werden die Bischöfe am 13. Juni bei der Messe um 11.15 Uhr in der Wallfahrtsbasilika die Gläubigen der Gottesmutter anvertrauen.

Madonna Pellegrina di Fatima a Santa Maria Domenica Mazzarello
 

Mit einem umfangreichen Festprogramm würdigt die Hochschule des Stiftes Heiligenkreuz den emeritierten Papst Benedikt XVI. anlässlich seines kommenden 90. Geburtstages am 16. April. Das mit "Hommage an Benedikt XVI." betitelte Festprogramm findet am 31. März und 1. April im Wienerwaldstift statt.

 
 

St. Pölten, 08.03.2017 (dsp) „Da cor docile“ – „Gib ein hörendes Herz“ – diesen Wahlspruch wählte Anton Leichtfried, als er am 25. Februar 2007 im Dom von St. Pölten von Bischof Klaus Küng die Bischofsweihe empfing. In Kirche bunt zieht Leichtfried Bilanz und steht Rede und Antwort zu Fragen rund um sein Amt, den Herausforderungen und den „Highlights“ in den vergangenen zehn Jahren, zu den Pfarrgemeinderäten sowie den PGR-Wahlen und nicht zuletzt auch zur heutigen Situation des Priesterseminars St. Pölten, dessen Regens Leichtfried 2005 wurde.

Weihbischof Anton Leichtfried
 

St. Pölten, 24.02.2017 (dsp) Weihbischof Anton Leichtfried begeht sein 10jähriges Weihejubiläum. Am 21. November 2006 ernannte Papst Benedikt XVI. den Regens des Priesterseminars zum Titularbischof von Rufiniana (im heutigen Tunesien) und Auxiliarbischof für die Diözese St. Pölten. Leichtfried erhielt am 25. Februar 2007 im Dom von St. Pölten die Bischofsweihe durch Diözesanbischof Klaus Küng. Mitkonsekratoren waren die „Nachbarbischöfe“ Kardinal Christoph Schönborn von Wien und Bischof Ludwig Schwarz aus Linz.

Weihbischof Dr. Anton Leichtfried
 

Die Gründerin des Frauenhilfswerks "Solwodi", Schwester Lea Ackermann, wird am 2. Februar 80 Jahre alt. Zu dem runden Geburtstag richtet das Hilfswerk am gleichen Tag einen Festakt in Boppard-Hirzenach aus, an dem der Trierer Bischof Stephan Ackermann und Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) teilnehmen.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Jubiläum