Bischof Alois Schwarz und Bischof Klaus Küng
Berufungswallfahrt Maria Taferl
Caritas Haussammlung
 
 

Gottesdienst

 

Amstetten, 14.05.2018 (dsp) Die Katholische Jugend der Diözese St. Pölten lädt am Sonntag, 27. Mai (17 Uhr) zur Diözesanjugendmesse in die Remise Amstetten ein. Diese steht diesmal unter dem Titel „Gleiswechsel: Wo foah ma hin?“ und geht der Frage nach, wo die Reise unseres Lebens eigentlich hingeht und ob die eine oder andere Perspektive dafür gewechselt werden muss? Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein unvergesslicher Gottesdienst, in einzigartiger Atmosphäre mit viel Beteiligung, musikalischer Umrahmung durch die Mostviertler Band Indeed sowie eine After Church Party im Anschluss.

Ungewöhnlicher Ort für Diözesanjugendmesse: Remise in Amstetten
 

St. Pölten, 07.05.2018 (dsp) Tausende Gläubige werden wieder zu den Fatima-Gottesdiensten am 13. Mai in den traditionsreichen Fatima-Kirchen erwartet. Von Mai bis Oktober werden diese Feierlichkeiten begangen, neuen Schwung gab es durch das 100-Jahr-Jubiläum der Erscheinung der Gottesmutter Maria gegenüber Hirtenkindern in Fatima (Portugal). Dieses Jubiläum war im Vorjahr.

 

St.Pölten, 18.4.2018 (dsp/KAP) Der serbisch-orthodoxe Bischof Andrej (Cilerdciz) hat St. Pölten besucht, wo er in der örtlichen serbisch-orthodoxen Kirche der Göttlichen Liturgie zum "Thomasfest" vorstand. Die serbisch-orthodoxe Kirche im St. Pöltner Stadtteil Stattersdorf ist dem Heiligen Apostel Thomas geweiht.

Bischof Andrej Cilerdciz (Foto: http://www.crkva.at/de/bischof)
 

GR Joseph Maresch, früher Pfarrer u.a. in Vestenthal und Weistrach, ist am 12. April 2018 im 69. Lebensjahr und im 43.

 
 

St. Pölten, 23.03.2018 (dsp) Die Osterzeit zählt - neben der Weihnachtszeit - zu jenen Zeiten im Jahr, an denen besonders viele Menschen einen Gottesdienst besuchen bzw. kirchliche Angebote wie Palmweihe, Speisensegnungen oder Kreuzwege wahrnehmen. Auf dieses Bedürfnis antwortet die Katholische Kirche in Österreich nun rechtzeitig vor Beginn der Karwoche am kommenden Palmsonntag mit einer Neuauflage der zu Weihnachten gelaunchten "Glauben.Leben"-App: Die vom Medienreferat der Bischofskonferenz in Kooperation mit den österreichischen Diözesen entwickelte App verzeichnet über 4.900 kirchliche Standorte in ganz Österreich mit über 2.600 Gottesdiensten und Veranstaltungen allein in der Karwoche und zu Ostern.

Kirchen-App Glauben.Leben
 

Mank, 02.03.2018 (dsp) Die ORF-Regionalradios übertragen am kommenden dritten Fastensonntag (4. März) um 10 Uhr den Gottesdienst aus der Pfarre Mank. Mit den Gläubigen feiert Dechant Wolfgang Reisenhofer.

Pfarr- und Wallfahrtskirche Mank
 

Kan. GR Jan Kasinski, Pfarrer i. R. von Burgschleinitz, ist am 26. Februar 2018 im 88. Lebensjahr und im 64.

 
 

Papst Franziskus hat bei der Generalaudienz am Mittwoch an den Heiligen Don Giovanni Bosco (1815-1888) erinnert. Der Turiner "Jugendapostel" und Ordensgründer war am 31. Jänner 1888 - vor 130 Jahren - in der norditalienischen Industriestadt gestorben und wurde 1934 heiliggesprochen; sein Fest ist am 31. Jänner.

 
 

St. Pölten, 27.01.2017 (dsp) 15 neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann die Telefonseelsorge Niederösterreich in ihrem Team begrüßen. Nach einem Jahr Ausbildung konnte Leiterin Susanne Rasinger im Rahmen einer Sendungsfeier in der Kapelle des Bildungshauses St. Hippolyt 12 Frauen und 3 Männern ihre Zertifikate überreichen. Bischofsvikar Gerhard Reitzinger von den Pastoralen Diensten der Diözese St. Pölten und die evangelisch-lutherische Pfarrerin Ulrike Nindler segneten die neuen Mitarbeiter/innen der Telefonseelsorge. Die nächste Ausbildung beginnt Ende 2018.

Sendungsfeier der Telefonseelsorge
 

St. Pölten, 17.01.2018 (dsp) Von 18. bis 25. Jänner findet die "Weltgebetswoche für die Einheit der Christen" statt. Während der Gebetswoche kommen weltweit sowie in der Diözese St. Pölten Christen aus unterschiedlichen Konfessionen zusammen, um gemeinsam für die Einheit der Christenheit zu beten.

Ökumene-Vertreter

Seiten

Subscribe to RSS - Gottesdienst